Programm-Idee

Mittelalter trifft Klassik
Entdecken die wunderschöne Altstadt von Erfurt, wandeln Sie auf den Spuren Martin Luther und besuchen Sie die Zeugen der damaligen Zeit. Am Abend genießen und erleben Sie in den Gewölben des historischen Lutherkellers ein Festmahl mit üppigen Gaumenfreunden und Tischsitten, wie zu seinen Zeiten.
Entdecken Sie am nächsten Tag in Weimar die Wirkungsstätten Goethes und erfahren Sie die eine oder andere spannende Geschichte. Zu Mittag speisen Sie – ganz wie zu seinen Zeiten – mit einem 4-Gang Menü, gekocht nach Originalrezeptur.
Ihren Weimarbesuch rundet eine Fahrt in einem Oldtimerbus im Stil der 20er Jahre ab.
Am Abend geht es wieder zurück nach Erfurt.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

1. Tag
Anreise nach Erfurt bis gegen 16.00 Uhr

17.00 Uhr
Historische Altstadtführung „Auf den Spuren Martin Luthers“ (2 Stunden)
Sie entdecken alle wichtigen Wirkungsstätten des jungen Martin Luthers, des Studenten und Mönchs. Die Tour führt Sie vom imposanten Dom über die Engelsburg zum collegium majus in der Michaelisstraße und zum Augustinerkloster. Sie wandeln über die einzigartige Krämerbrücke und gehen zum Schluss zur Kaufmannskirche.

19.00 Uhr
Urig Speisen wie zu Luther's Zeiten im Lutherkeller
Gott zum Gruße, Ihr braven Leut und hungrigen Reisenden! Lasset Euch entführen zu einem kulinarischen Ausflug ins Mittelalter und labt Euch an köstlich rustikalen Speisen und erfrischenden Getränken. Folget just den mit Stroh bedeckten Stufen hinab in die Kellergewölbe und Ihr werdet Euch wiederfinden, in der Zeit des großen Reformators Martin Luther mit deren üppigen Gaumenfreunden und Tischsitten. Eine Schenkengaudi mit deftigen Trink- und Spottliedern. Erfahrt mehr über mittelalterliche Tischzuchten, die Giftprobe und die Handwaschung.

Lassen Sie den Abend fröhlich in einer der vielen Kneipen der Erfurter Altstadt ausklingen.


2. Tag

Ca. 09.30 Uhr
Fahrt mit der Bahn nach Weimar (ca. 15 Minuten)

10.30 Uhr
Stadtführung „Auf Goethes Spuren durch Weimar“ (1,5 Stunden)
Entdecken Sie die Wirkungsstätten und Originalschauplätze des großen Dichters in Weimar. Eine Station ist der Theaterplatz, mit dem bekannten Denkmal von Goethe und Schiller. Die Wohnhäuser Goethes und Schillers, die Fürstengruft, das Haus der Frau von Stein und Goethes Gartenhaus fehlen natürlich nicht auf dem unterhaltsamen, interessanten Rundgang.

12.30 Uhr
Herrschaftlich Speisen wie zu Goethes Zeiten mit Hofdame Luise (2,5 Stunden)
Hier wird nach Originalrezeptur gekocht! Genießen Sie ein köstliches 4-Gang Menü aus Goethes Zeiten. Dazu gibt es ein Bier und Mineralwasser, welches der große Dichter schon getrunken hat. Erklärungen zu den einzelnen Gängen sowie Interessantes von gestern und heute runden das kulinarische Erlebnis ab. Begleitet wird das Essen von der feinen „Hofdame Luise“, die die eine oder andere Geschichte und Anekdote zu erzählen weiß.

15.00 oder 17.00 Uhr
Mehr sehen von Weimar! (1,5 Stunden)
Eine Erlebnisrundfahrt im historischen Belvedere-Express
In ganz außergewöhnlichen Oldtimerbussen im Stil der 20er Jahre fahren Sie entspannt zu allen wichtigen Stationen der Klassikerstadt Weimar. Dort, wo normale Stadtführungen nicht hinkommen. Alles kompetent und kurzweilig erläutert. Eine kurze Führung durch die wunderschöne Schlossanlage Belvedere rundet die Tour ab. So erhalten Sie ganz bequem alle wichtigen Weimarer Epochen anschaulich zusammengefasst. Diese außergewöhnliche Kombination wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Also: einsteigen und staunen!

Abends: Fahrt mit der Bahn nach Erfurt (15 Minuten)

Lassen Sie den Abend fröhlich in einer der vielen Kneipen der Erfurter Altstadt ausklingen. Unsere Empfehlung: Tanzen & Feiern im angesagten Presseclub – COCKTAILBAR, LOUNGE, MUSIKCLUB

Anbieter-Bewertungen

1 abgegebene Bewertungen
Note: 1,17
Preis/Leistungsverhältnis:
Note: 1,00
Vollständigkeit der Leistungen:
Note: 1,00
Freundlichkeit des Personals:
Note: 1,00
Zutreffen der Beschreibung:
Note: 2,00
Erwartungen erfüllt?
Note: 1,00
Persönliches Engagement:
Note: 1,00
20.11.2017

Die Organisation war toll, wir hatten sehr viel Spaß und haben viel interessantes über Erfurt erfahren.
Im Pressclub bei Musik und Tanz haben wir bis zum Ende in den frühen Morgenstunden ausgehalten.
Erfurt ist eine ganz tolle Stadt, wir alle waren zuvor noch nicht dort.
Das Essen ein Traum und immer viel zu reichhaltig.
Die Unterbringung Im B&B Hotel war gut und schön zentral zu allen Anlaufpunkten,zur Einkaufsmeile und den vielen herrlichen Restaurants gelegen.

Liebe Grüße
Sabine Müller und Team

Karte

Wichtige Hinweise

Alle Bausteine sind individuell kombinierbar und auch ohne Übernachtung buchbar.
Bitte beachten die Kulturförderabgabe der Stadt Erfurt in Höhe von 5%, die vor Ort zahlbar ist. Die Preise verstehen sich exkl. Anreise zu den einzelnen Veranstaltungen soweit nicht anders angegeben.

Leistungen inkl.

  1. 2 Übernachtungen inkl. köstlichem Frühstücksbuffet in einem neuen Mittelklassehotel in Erfurts zauberhafter Altstadt
  2. 1x Tafeln wie zu Luther´s Zeiten im urigen Lutherkeller mit köstlich rustikalen Speisen und erfrischendem Nass
  3. 1x historische Altstadtführung „Auf den Spuren Martin Luthers“ zu den Originalwirkungsstätten
  4. 1x Herrschaftlich Speisen zu Goethes Zeiten nach Originalrezepten und der feinen Hofdame „Luise“
  5. 1x Stadtführung „Auf Goethes Spuren durch Weimar“zu den Plätzen die schon der große Dichter besuchte
  6. 1x Zugticket Erfurt - Weimar - Erfurt
  7. 24h Servicebereitschaft am Ausflugstag
  8. Organisation & Handlingpersönliche Betreuung während der Veranstaltung auf Anfrage

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang