Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Bei Events, im Gesundheitsmanagement und auf Tagungen hat sich Lachyoga als teamstärkende, entspannende und stimmungsauflockernde Maßnahme bewährt.
Diese in Indien entwickelte Methode besteht aus spielerischen Lach- und Bewegungsaktivitäten, welche mit der tiefen Yoga-Atmung (Pranayama) kombiniert werden. Dabei wird absichtlich gelacht, indem das Lachen mit kleinen spielerischen Aktivitäten verbunden wird. Durch den Kontakt in der Gruppe wird das Lachen schnell ansteckend und spontan.
Unter Ihren Teilnehmern entsteht rasch eine sehr fröhliche, ausgelassene Stimmung und eine starke Verbundenheit, weil der Körper nicht unterscheidet, ob man lacht, weil ein Witz erzählt wird oder ob man es bewusst und aus voller Absicht tut.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer (20 bis 200)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,0 Stunde
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Ablauf
- Einführung: Einstimmung, Wirkungsweise des Lachens, was ist Lachyoga
- Lachyoga-Session - bestehend aus Lach-, Dehn-, Atem- und Bewegungsaktivitäten
- Kurze geführte Entspannung
- Abschluss - Tipps für Ihre Teilnehmer zum Mitnehmen in den Alltag
Der „klassische“ Ablauf kann durch weitere spielerische Aktivitäten und andere Elemente je nach Thema Ihrer Teilnehmer und des Events ergänzt werden. Einzelheiten stimmt Alex Bannes mit Ihnen ab.

Wofür passt Lachyoga?
Als Rahmenprogramm bei Events jeder Art, als Warmup oder Power Break (Fortbildungen, Tagungen, Team-Klausuren, Kongressen etc.). Außerdem als Schnupper-Angebot in den Bereichen Gesundheitsmanagement, Teambuilding, Vertrieb und ggf. als regelmäßiges Angebot zur Gesundheitsvorsorge und Klima-Verbesserung im Unternehmen.

Dauer
Als Warmup / Power Break im Rahmenprogramm bei größeren Events ab 50 Personen in der Regel ca. 20-30 Minuten, Lachyoga für Gruppen-/Team-Events bis ca. 50 Personen 60 Minuten. Auch längere Settings sind möglich, z.B. ein Lachyoga-Schnupper-Workshop von 90-120 Minuten oder länger. Dann ist Raum und Zeit für Background-Infos zum Lachyoga und ggf. einem integrierten thematischen Input zu einem passenden Thema, z.B. Stress, Resilienz, Achtsamkeit, Erfolg, Gesundheit, Wertschätzung, BodyMind...
Als regelmäßiges Lachyoga-Angebote, z.B. wöchentlich, hat sich das 30-minütige Format bewährt.
Dies sind Erfahrungswerte, wir stimmen die optimale Länge des Lachyoga-Parts für Ihre Veranstaltung gemeinsam ab.

Nutzen von Lachyoga für Ihre Teilnehmer:
- stimmungshebend
- stresslösend und entspannend
- es entsteht ein intensives Zusammengehörigkeitsgefühl
- konzentrationsfördernd und belebend
- Probleme relativieren sich
- Ihre Teilnehmer erhalten umsetzbare Anregungen, etwas für ihr Wohlbefinden zu tun

Hinweise zum Lachyoga
Bei dieser in Indien entstandenen Methode wird die Erkenntnis praktisch umgesetzt, dass es dem Körper egal ist, ob jemand reaktiv über einen Witz lacht oder aktiv aus eigenem Entschluss. Durch spielerische Bewegungsübungen, die mit Lachen und tiefer Atmung verbunden werden, entsteht ein Ansteckungseffekt. Dadurch wird das anfangs absichtliche Lachen sehr schnell fließend und spontan.
Ein wichtiges Prinzip beim Lachyoga ist der Body-Mind-Link: Durch positive, körperliche Bewegungen, die mit dem Lachen kombiniert werden, werden Stimmung und Einstellung durch im Körper ausgelöste neurologische Prozesse in eine positive Richtung gelenkt.
Die körperlichen und psychologischen Auswirkungen sind: Durch die innere und äußere Bewegung werden das Herz-Kreislauf System und viele Stoffwechselprozesse angeregt, Glückshormone werden ausgeschüttet und wirken positiv auf die Stimmung der Teilnehmenden. Die Atmung wird vertieft und die Teilnehmenden fühlen sich wohl und entspannt, weil Stresshormone rasch abgebaut werden.

Leistungen inklusive

  • Lachyoga-EventVorbesprechung, Vorbereitung und Durchführung des Lachyoga Events. Auf Wunsch Erstellung eines Mini-Handouts.

Wichtige Hinweise

Das Honorar von 25 € p.P. gilt für 30, 60 oder 90 Minuten Lachyoga. Bei sehr hohen Teilnehmerzahlen kann eine Deckelung des Honorars vereinbart werden.
Ab 100 km Anreise werden die Reisekosten vom Auftraggeber übernommen, auch ggf. erforderliche Übernachtungskosten

Karte

Referenzen

Mercedes Me Store, Beiersdorf Manufacturing Hamburg GmbH, Axa AG Berlin, HS Hamburger Software GmbH, Bundesagentur für Arbeit, Deutsches Rotes Kreuz, Berufsgenossenschaft für Wohlfahrtspflege, United Digital Agency, Arbeiterwohlfahrt Hamburg u.a.

„Wir hatten viel Spaß miteinander! Es ist unglaublich, zu erleben wie leicht es ist ins Lachen zu kommen und wie Körper und Geist mitziehen. Es gab mir einfach den perfekten Energie-Kick! Nach der Lach-Session fühlte sich unser Team verbundener denn je. Sehr gut, sehr gut, yeah!"
Nils van den Broek, Founding Partner of Valsplat, Amsterdam, Nederland

„Es ist Ihnen gelungen, meine Kollegen/innen aus dem Bereich Controlling und Finanzen für das im beruflichen Kontext ja eher ungewöhnliche Thema „Lachyoga“ aufzuschließen und mitzunehmen. Es war eine gute Mischung aus Theorie und praktischen Lach-Übungen, wobei auch schon Ihr lockerer Vortrag gleich zu Beginn Spaß gemacht hat. Die Stimmung nach der Lachyoga-Session war deutlich gelöster und hat uns durch den weiteren Verlauf unseres Controllertages getragen."
P. Teege, Leiter Controlling/Finanzen, Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit