Kategorie/Anlass: Betriebsausflug, Firmenevent, Privates Event, Rahmenprogramm, Teambuilding

Programm-Idee

Der umfangreiche Grabungsschatz an Lorscher Bodenfliesen aus dem 12.-15. Jahrhundert ist heute in der Ausstellung der Zehntscheune zu sehen. Er zeugt vom Formen- und Ideenreichtum schön gestalteter Schmuckfußböden im ehemaligen Kloster Lorsch.
Inspiriert von den Lorscher Originalfunden entwerfen Sie selbst ein eigenes Bodenfliesenmotiv. Mit der Linolschnitt-Technik wird daraus zunächst ein Stempel hergestellt. Damit prägen Sie eine eigene, aus Ton geformte Fliese.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Leistungen inklusive

  • Kursleitung
  • Materialien für Linolschnittarbeit
  • Besichtigung des Schaudepots Zehntscheune

Wichtige Hinweise

Veranstaltungsort ist das UNESCO-Welterbe Kloster Lorsch (Empfang im benachbarten Museumszentrum).

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
1 abgegebene Bewertungen
5,00 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
5,00 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
5,00 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
5,00 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
5,00 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
5,00 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
5,00 von 5 Sternen
05.12.2019 (Bewertetes Paket: 0514649 - Rosensalbe und Hustensirup)

Unser Event war ein sehr großer Spaß und der Guide hat uns alles super erklärt. Wir haben auch festgestellt, dass dieses Event auch gerne zwei oder drei Euro pro Person mehr kosten dürfte. ;-) Auf alle Fälle ein weiterer Besuch und Empfehlungen an andere wert!