Programm-Idee

Sie möchten mit Ihrem Team einen tollen Tag im Schnee erleben und ganz nebenbei etwas sehr Sinnvolles dazulernen – gerne kompetitiv? Dann sind Sie bei uns goldrichtig.

Oder Sie sind regelmäßig im winterlich-alpinen Gelände unterwegs und wollen den Umgang mit dem LVS Gerät lernen oder einfach wieder auffrischen? Auch für Sie haben wir das perfekte Angebot.

Wofür steht LVS, aus welchem Bereich kommt der Begriff?
LVS steht für Lawinen Verschütteten Suche und kann im Ernstfall Leben retten.
Mit Hilfe spezieller Geräte (LVS Geräte) kann man im Fall eines Lawinenabgangs seine verschütteten Kameraden finden – eine großartige Erfindung. Doch wie so oft im Leben, ist auch das technisch noch so hochentwickelte Gerät oft NUR so gut, wie die Person die es bedient. Sprich, wenn man nicht weiß, wie man mit dem Gerät richtig umgeht, wird man es kaum korrekt anwenden, geschweige denn in der erforderlichen Zeit.

Für Sportler – privat oder als Gruppe.
Der souveräne Umgang mit seinem LVS Gerät ist aus unserer Sicht nicht verhandelbar, wenn man auf Schneeschuh- oder Skitour unterwegs ist. Hierzu gehört nicht nur das Erleben der Nutzung, sondern auch regelmäßiges Üben, denn nur dann wird man im Ernstfall unter Stress in der Lage sein, sich richtig zu verhalten und das Gerät zielführend einzusetzen.
Dass man damit Leben retten kann, dürfte Motivation genug sein, aber es macht sogar richtig Spaß, sich im Übungsfall zu challengen – sehen Sie hierzu den Abschnitt „als Teamevent“.

Die Brisanz nimmt zu
Die aktuellen Zeiten mit Corona und Co lassen vermuten, dass sich in diesem Winter mehr Menschen auf Schneeschuh- oder Skitour begeben werden, da man sich ggf. gezwungen fühlt, eine Beschäftigung in der Natur zu finden, bei der man mit möglichst wenig Menschen in Kontakt kommt. Diese Befürchtungen teilt auch der Lawinenwarndienst und blickt mit einer gewissen Sorge der kommenden Saison entgegen. Leider sind sich Sportler, die neu in dieser Disziplin sind, oft nicht darüber bewusst, dass es noch nicht reicht, wenn man ein LVS Gerät einfach nur besitzt oder dabei hat – nein, man muss es auch bedienen können und das souverän. Nicht zuletzt aus Fairness seiner mitgehenden Kollegen & Freunde gegenüber. Denn sonst suggeriert man eine falsche Sicherheit – das kann im Ernstfall fatal enden und leider nicht selten für Menschen über die Gruppe hinaus.

Als Teamevent
Das LVS Gerät ist ein hochkomplexes technisches Gerät, das für die Nutzung auf Schneeschuh- & Skitouren oder auf Expeditionen im Schnee entwickelt wurde.
Es kann aber durchaus auch Spaß machen, es einfach bei einer Team Challenge zu verwenden. Entweder als Challenge für sich, bei der man verschiedene Aufgaben mit zunehmender Schwierigkeit lösen muss und ganz nebenbei auf spielerische Weise den Umgang mit dem Gerät erlernt & erlebt. Oder auch in Kombination mit anderen Aktivitäten wie einer Schneeschuh-Wanderung durch traumhafte Winterlandschaften oder im Rahmen unseres Team Events Ice-Carving / Eisschnitzen, wo sich die Teilnehmer ihr Werkzeug erst verdienen – also suchen & finden – müssen :).
Es sind viele Spielarten denkbar und so haben wir die LVS Suche auch schon einige Male ohne Schnee durchgeführt und trotzdem viel Spaß gehabt. Sprechen Sie uns gerne an, wie wir die LVS Suche für Ihre Zwecke gestalten dürfen.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,0 Tag
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Hygiene-Konzept
    Ja
  • Preis
    -

Beschreibung

Sie buchen unser LVS Event Paket als Teambuilding?
Großartig. Vielleicht sind Sie gerade ohnehin auf Tagung in einem Hotel und suchen noch die passende Nachmittagsbeschäftigung. Dann ist die LVS Challenge genau das richtige Programm. Denn draußen an der frischen Luft kommt wieder ordentlich Sauerstoff in den Organismus und das Gehirn hat Zeit, die inhaltlichen Session zu verarbeiten und setzen zu lassen.
Je nachdem wie viel Zeit Sie zur Verfügung haben, können wir das Teamevent vielseitig und individuell gestalten.
Grundlage für jede Umsetzungsform ist auf jeden Fall das Erleben des Umgangs mit dem Gerät. Je nach Zielsetzung und Wunsch kann dieser Part kurz gehalten oder etwas tiefer gehend durchgeführt werden.
Nach der Einführung geht es dann auch schon los und die Teilnehmer dürfen sich im Suchen versuchen, denn im Vorfeld wurden bereits ein paar Geräte versteckt, so dass wir sofort loslegen können. Nach und nach wird die Schwierigkeit gesteigert, Schikanen eingebaut und der Wettbewerb erhöht. Die Zeit vergeht wie im Fluge, der Organismus ist wieder in Höchstform und Sie konnten mal wieder so richtig abschalten.

Sie möchten den Umgang mit dem LVS Gerät für den sportlichen Einsatz erlernen oder wiederholen?

Damit machen Sie sich und Ihren Tourenbegleitern ein großes Geschenk und Sie werden es nicht bereuen – das versprechen wir Ihnen.
Anders als bei der Buchung als Teamevent legen wir hier großen Wert auf den richtigen Umgang mit dem Gerät und auf ausgiebiges Üben. Wichtig ist uns dabei auch die Struktur des Prozesses.
Denn um den Ablauf im Ernstfall abrufen zu können, ist Struktur ein guter Anker. Was mache ich wann, wie genau und so effizient wie möglich? Time matters und hier zählt wirklich absolut jede Sekunde.
Für die Entwicklung des perfekten Ablaufs haben wir uns mit vielen verschiedenen Konzepten auseinander gesetzt und aus jedem das Beste raus geholt. Der Prozess wurde in verschiedenen Gruppen angewendet und immer wieder fein geschliffen und auf den letzten Stand gebracht. Das Ergebnis ist ein effizienter, eingängiger Prozess, den wir den Teilnehmern zunächst erläutern und in verschiedenen Fallbeispielen immer wieder durchgehen, so dass die Teilnehmer am Ende mit einem souveränen Gefühl auf die nächste Skitour gehen können.

Für uns geht es danach wieder weiter mit dem Optimieren des Prozesses und dem Einarbeiten neuester Erkenntnisse aus der Forschung.

Wir selbst sind begeisterte Skitourengeher, Tina ist Bergwanderführerin und Peter Einsatzleiter bei der Bergwacht, unser Hund TIGA Lawinensuchhund, liebt Menschen und zeigt gerne, was er kann. Berge & Schnee sind unser Metier. Wir haben persönlich großes Interesse daran, uns immer weiterzuentwickeln und es macht uns große Freude, das Thema weiter zu geben und damit unseren Teil dazu beizutragen, dass jeder Schneeschuh- und Skitourengeher sicherer unterwegs ist und wieder wohlbehalten nach Hause kommt.

Leistungen inklusive

  • LVS Suche ProgrammIndividuelle Konzeption, Organisation und Durchführung des Programms
  • Planung der Veranstaltung nach Ihren Wünschen und Vorgaben
  • TeambuildingLVS Suche als Teambuilding
  • Fortbildung mit dem Umgang der Lawinenausrüstung
  • AusrüstungModernste Testgeräte, Schaufel und Sonde zum Ausprobieren sind vorhanden. Weiteres Equipment kann zugemietet werden.
  • Durchführung durch fachkundiges Personal
  • FotodokumentationHochwertige Fotodokumentation inkl. Downloadlink für die Teilnehmer

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Dieses Training kann auch von Privatpersonen (ab 2 Personen) gebucht werden.

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
2 abgegebene Bewertungen
4,83 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,00 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
5,00 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
5,00 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
5,00 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
5,00 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
5,00 von 5 Sternen
16.09.2020 (Bewertetes Paket: 0516351 - Teamevent Gipfelstürmer: Hike, trail, rappel)

Vielen Dank an Peter und Tina (und Tiga) für den super schönen Tag.

21.11.2017 (Bewertetes Paket: 0049532 - Teamevent Eisschnitzen Ice Carving IceCarving)

Sehr freundliches Personal! Unsere Teilnehmer waren alle sehr zufrieden.