Programm-Idee

Hätte diese Veranstaltung eine Instagram Seite, dann wäre sie wohl mit Hashtags wie diesen markiert: #einfachdraußensein #kurzeauszeit, #microurlaub, #indernatur, #ganzduselbst, #microadventure...

Zugegeben: Es ist nicht gleich jedermanns Sache, das eigene flauschige Bett eine Nacht gegen Schlafsack und Isomatte zu tauschen, aber ganz egal, ob Ihr skeptisch oder Feuer und Flamme für diese Idee gewesen seid, dieses Erlebnis wird Euch lange in Erinnerung bleiben – in bester Erinnerung.

Der Kaffee am Morgen wird seit langem einer der besten Kaffees sein, die ihr in letzter Zeit getrunken habt und die Geschichten, die Ihr erlebt habt, werdet Ihr lange erzählen. Und immer wenn Ihr sie erzählt, dann werden Eure Augen leuchten, Euer Gesichtsausdruck wird total entspannt sein und Ihr werden voller Tatendrang und leichten Herzens wieder an Eure Arbeit gehen. Es ist, als seid Ihr in einem anderen Land gewesen oder vielleicht sogar in einer anderen Welt und trotzdem wart Ihr eigentlich nur vor Eurer Haustür, den Toren Eurer Stadt. Und Ihr werdet merken, dass es eigentlich nur sehr wenig braucht, um glücklich zu sein und dass das kleine Abenteuer auch im Wald vor der Haustür zu erleben ist.
Ja, und weil es manchmal schwer ist, sich im Alltag aufzuraffen und einfach loszulegen haben wir uns gedacht, wir geben den Anstoß, begleiten Euch und kümmern uns um die kleinen Details, die Euer Micro-Abenteuer perfekt machen.
Kommt raus mit uns! Raus aus der Stadt – rauf auf den Berg. Raus aus dem Stress – rein ins Abenteuer. Raus aus der täglichen Routine und rein in eine wunderbare Abwechslung.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event mit Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    12,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

Raus mit Euch.

Warum draußen schlafen?
Weil Ihr das sicher schon lange nicht mehr gemacht habt und es extrem bereichernd ist, wenn man seine Komfortzone einmal verlässt.

Warum mit wenig Equipment?
Weil man nicht viel braucht, um glücklich zu sein ... und weil wir uns um alles kümmern werden.

Warum überhaupt?
Na weil es einfach großartig ist. So einfach und gerade deshalb so besonders.

Am liebsten würden wir Euch in die Berge entführen, aber Hauptsache raus.

Warum auf den Berg?
Für den Ausblick und Weitblick.

Es fühlt sich ein bisschen an, wie es sich angefühlt hat, wenn man als Kind im Garten gezeltet hat oder bei der besten Freundin übernachten durfte. Man war voller freudiger Erwartung, ganz bei sich, unvoreingenommen, einfach glücklich und hatte am nächsten Tag wunderbare Geschichten zu erzählen, so dass auch die Eltern teilhaben konnten an dieser kostbaren Erfahrung.

Und so könnte es ablaufen. Ihr entscheidet Euch für einen Tag, fahrt mit dem Bus oder der Bahn an Euren Bestimmungsort, hier nehmen wir Euch freudig in Empfang und schon geht’s los. Wir wandern über Wiesen, durch den Bergwald, über Bächlein und Felsen, bis wir ein schönes Plätzchen gefunden haben, das uns zum nächtlichen Verweilen einlädt.
Ob wir nun unsere feine, selbst mitgebrachte Brotzeit an Ort und Stelle verzehren, oder in einer nahe gelegenen Hütte einkehren, haben wir im Vorfeld vereinbart – und zwar vor allem deshalb, damit keine liebevoll vorbereitete Brotzeit ungegessen wieder mit zurück reisen muss. Spätestens das Frühstück verputzen wir dann in der Wiese liegend oder auf einem Felsen thronend unter freiem Himmel.
Unser Nachtlager wählen wir sinnvoll, so trocken wie möglich, windgeschützt, sicher und in Einklang mit der Natur. Denn das ist uns ganz besonders wichtig. Wir möchten KEINE Spuren hinterlassen, so als wären wir nicht dagewesen oder noch besser, wir hinterlassen den Platz besser als vorgefunden.
Damit wir trotz ungewohnter Schlafumgebung dem erholsamen Schlaf eine Chance geben, werden wir Isomatte & Biwak Sack bereit stellen und natürlich auch einen Schlafsack, für den der keinen hat.

Wohl gebettet im Schoß von Mutter Natur, werden wir wahrnehmen, wie sich unsere Sinne schärfen. Beim Blick in den Himmel werden wir nach und nach immer mehr Sterne sehen und unsere Ohren sind gespitzt wie nie... wir hören den Waldkauz in der Ferne, das Knacksen der Äste und den leichten Wind, der durch die Wipfel streicht. Und waren wir gerade noch der Meinung, nicht einschlafen zu können sind wir im nächsten Moment schon rüber geglitten ins Land der Träume. Unsere Lungen erfreuen sich der frischen Bergluft, unser Atem wird ruhig und unser Herz kann auftanken – purer Lebensenergie.
Und so werden wir morgens erfrischt und ungeahnt fit aufwachen, vielleicht viel früher als sonst aber ungewöhnlich ausgeschlafen. Auch wenn der Biwak Sack von außen klamm wirkt, sind wir warm geblieben und falls nicht, werden die ersten Sonnenstrahlen ihren Job schnell erledigen. Der Kaffee „faucht“ uns freudig entgegen und der erste Schluck wird uns vorkommen, als hätten wir noch nie so einen leckeren Kaffee getrunken – er schmeckt würzig und nach Abenteuer und der Tee aus selbst gepflückter wilder Minze erfrischt unseren Geist... Worauf wartet Ihr noch?

Wo wir da so in der Wiese sitzen und sich Euer Blick fürs Detail geschärft hat, wollt Ihr wissen wie die Blume heißt, neben der Ihr gerade aufgewacht seid oder wie der Vogel heißt, der gestern Abend unser Gute-Nacht-Lied gesungen hat? Kein Problem, denn als Falknerin versuche ich all Eure Fragen zu beantworten und erzähle Euch sehr gerne Faszinierendes über unsere lokale Flora & Fauna.

Jetzt seid ihr „angetriggert“ und wollt es noch ursprünglicher? Großartig, dann kreieren wir uns unseren Bunsenbrenner beim nächsten Abenteuer gleich selber und kochen den morgendlichen Kaffee komplett handgemacht. Das wird ein Spaß!

Und zu guter Letzt noch eine Anmerkung in eigener Sache. Es ist uns sehr wichtig, dass wir all unsere Veranstaltungen in Einklang mit Mensch, Tier & Natur durchführen. Das ist gerade in der aktuellen Zeit, wo viele Partys in freier Natur und leider häufig ohne Rücksicht auf irgend etwas gefeiert werden, ganz besonders wichtig. Daher stimmen wir uns mit den lokalen Landwirten, Hüttenbesitzern und Jägern über unsere Unternehmung ab. Ganz nach dem Motto: zum Wohle aller und zum Schaden von niemandem.
Wir freuen uns auf Euch.

Leistungen inklusive

  • Programm Micro-AdventureIndividuelle Konzeption, Organisation und Durchführung des Events
  • DurchführungBetreuung und Begleitung durch einen Outdoorexperten und Falkner
  • PlanungRoutenführung, Geländeauswahl und Kartenmaterial
  • AusrüstungIsomatte und Biwacksack
  • FotographieHochwertige Fotodokumentation des Abenteuers mit Download-Link für die Teilnehmer!

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Dauer der Veranstaltung abhängig von der gewählten Location und der Jahreszeit.
Den genauen Preis kalkulieren wir sehr gerne individuell nach Kenntnis der Reisezeit, Örtlichkeit, Reisekosten und Teilnehmeranzahl.

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
2 abgegebene Bewertungen
4,83 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,00 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
5,00 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
5,00 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
5,00 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
5,00 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
5,00 von 5 Sternen
16.09.2020 (Bewertetes Paket: 0516351 - Teamevent Gipfelstürmer: Hike, trail, rappel)

Vielen Dank an Peter und Tina (und Tiga) für den super schönen Tag.

21.11.2017 (Bewertetes Paket: 0049532 - Teamevent Eisschnitzen Ice Carving IceCarving)

Sehr freundliches Personal! Unsere Teilnehmer waren alle sehr zufrieden.

Referenzen

Bei uns sind Sie in sicheren Händen! Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch bei einer Anfrage eine Referenzliste unserer Kunden zusammen.