Programm-Idee

Geocaching ist eine ortsbasierte, bewegungsorientierte Aktivität mit GPS Geräten. Dabei gehen kleine Teams eine Reihe von Koordinaten ab und suchen sehr gut getarnte Behälter (caches), die mit hochwertigen GPS Geräten lokalisiert werden können. Obwohl das Team dann schon am richtigen Ort steht, ist der cache dennoch nicht offensichtlich zu sehen: Erst genaues Schauen, Anwenden von Ausschlussverfahren und die Fokussierung auf Gegenstände, die in der Regel aus dem Bewusstsein ausgefiltert werden, führen zum Fund.
Ein Cache (Speicherort, Aufbewahrungsort, Behälter) ist etwa so groß wie eine Filmdose oder etwas grösser, passt sich seiner Umgebung perfekt an und enthält kleine Aufgaben für das Team.

  • Region
    -
  • Teilnehmer (50 bis 1.000)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch, englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Sie planen eine Großveranstaltung oder einen Kongress mit 500 oder mehr Personen? Das ist kein Problem – es sind ausreichend GPS-Geräte vorhanden.

Was ist Geocaching? Geocaching ist ein location-based-game. Geocaching ist die Suche nach Schätzen, mit GPS-Geräten. Diese bestehen aus einem Container (Dose, Cache).
Die Herausforderung besteht:
- im Zusammenwirken im Team
- im ungefähren Auffinden des Zielorts
- im genauen Suchen nach dem Versteck, sobald der Zielort erreicht ist
- in der technischen Bedienung der Geräte

In den Caches, die so versteckt wurden, dass sie nur aus einem bestimmten Blickwinkel sichtbar sind, befinden sich Goodies, Gutscheine oder Hinweise für die nachfolgenden Caches.

10:00 Uhr Einführung

10:15 Uhr Einteilung der Teams (bei Großgruppen in geeigneter Weise schon vorher)

10:20 Uhr Ausgabe der GPS-Geräte und Mappen

10:30 Uhr Start, jedes Team sucht seine Geocaches, löst die darin befindlichen Aufgaben

12:30 Uhr Sammlung bei einem gemeinsamen Abschluss, z.B. Schatzkiste. Bei Großgruppen je nach Eintreffen individueller Abschluss.

12:45 Uhr Abmoderation, Ende

(Zeiten beispielhaft)

Leistungen inklusive

  • Ausmessen der Positionen, Tarnung und Platzierung der Caches
  • Gerätemiete
  • Moderation, Vorbereitung, Begleitung, Hotline
  • Unterlagen

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Geocaching ist an jedem Ort möglich. Es gibt unterschiedliche Spielsysteme, Sie werden gerne beraten.
Je nach Wunsch kooperativ, ohne Leistungsdruck oder mit Wettbewerbs-Charakter.
Die Caches sind so versteckt, dass es nicht gefährlich (klettern) oder ekelig (Hundewiese) ist.
Geocaching ist legal bzw. werden die notwendigen Genehmigungen (etwa in historischen Parks) eingeholt.

Karte