Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Der Künstler Shooting Star René Wirths führt auf seine sehr persönliche Weise durch das weihnachtliche Berlin. Kunst ist natürlich Thema, Galerien, Kunstlager, neue Zentren. Aber er zeigt auch, wo er sich am liebsten erholt, lädt unterwegs zu Getränk und Austausch ein.
Die Krönung wird der Besuch seines Ateliers in Kreuzberg, wo man ganz nah an seine aktuelle Arbeiten kommt – hier stimmt er sich mit Ihnen bei einem weihnachtlichen Catering auf die Festtage ein. Die Begegnung mit ihm ist eine echte Bereicherung.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

Die Tour
 
Um sich zunächst einen herrlichen Blick von Westen über die Stadt zu verschaffen, treffen wir uns im neuen Kunst Hotspot der Stadt. Von der Terrasse des Kunstlager Haas.

Die Galerie Michael Haas in der Niebuhrstraße in Charlottenburg ist die Galerie des Künstlers. Sie wurde 1976 von Michael Haas in Berlin gegründet. Sie widmet sich der Kunst der Klassischen Moderne, der deutschen und internationalen Kunst nach 1945 und der Kunst der Gegenwart.

Sympathisch und mit Tiefgang stellt Ihnen René Wirths bei der Weiterfahrt entlang des Kurfürstendammes in Richtung Tiergarten seinen Blick auf den Berliner Westen dar.

Im Haus der Kulturen der Welt (von den Berlinern „Schwangere Auster“ genannt), lädt René Wirths Sie im Café/ Restaurant Auster, vis-à-vis zu Spree und dem Bundeskanzleramt, zu einem Getränk ein.

Alsdann begeben Sie sich mit dem Künstler ins neue Kunst-Mekka Berlins. In Tiergarten und in Kreuzberg entstanden in den letzten Jahren die Galerienviertel rund um die Potsdamer Straße und die Lindenstraße. Hier finden sich neben großen international agierenden auch die kleinen aufstrebenden Galerien. Wir schnuppern in eine oder mehrere dieser Galerien und lassen uns überraschen.

René Wirths freut sich nun, Sie in seinen Kiez mitzunehmen. In Kreuzberg, wo er mit seiner Familie wohnt, befindet sich auch sein Atelier. Dort gewährt er Ihnen einen unmittelbaren Einblick in seine künstlerischen Prozesse. Zu seinen neuen Bildern steht er Ihnen gerne Rede und Antwort.
Ein krönender Abschluss der Tour, mit einem Weihnachts-Catering der Firma Deli´s. In dem seltenem Fall, dass es nichts in Wirths‘ Atelier zu sehen geben sollte, weil die Arbeiten gerade in eine Ausstellung gegangen sind, werden Sie gemeinsam das Atelier eines anderen bekannten Künstlers besuchen.

René Wirths lässt Sie in „sein“ Berlin eintauchen. Er bringt Sie auf den neuesten Stand bezüglich der angesagtesten Kunstviertel im sich neu formierenden alten Westteil der Stadt und zeigt Ihnen gleichsam städtische Oasen der Erholung. Das Highlight der Tour ist sicherlich Besuch seines Ateliers. Für Kunstkenner und -liebhaber ein Muss – oder lernen Sie doch einfach etwas hinzu!

Leistungen inklusive

  • Fahrt im eleganten, hochwertig ausgestatteten Van oder Bus
  • Erfrischung bzw. Getränk im Restaurant „Auster“
  • René Wirths als prominenter Tour Guide
  • 1 professionelle/r Stadtführer/in
  • Weihnachtliches Catering-Buffet im Atelier von René Wirths sowie zwei Getränke 0,2l (Wasser, Softdrinks, Säfte, Bier, Wein)

Karte