Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Ein Team wächst an seinen Aufgaben: Der Traktor mit den Zutaten für die gemütliche Grillfete am Nachmittag ist liegengeblieben. Weder der Defekt noch der Ort sind bekannt – das Team muss den Traktor finden, instandsetzen und ihn zum Basislager fahren! Der einzige Anhaltspunkt: Geo-Koordinaten im Schwarzwald, Kaiserstuhl, in Ortenau und Markgräfler Land, wobei das Programm grundsätzlich überregional durchgeführt werden kann.
Das Team muss sich aufteilen und ausgestattet mit GPS-Geräten die erste Serie Caches finden. Dazu steht eine Flotte aus klassischen Sportwagen und Cabriolets bereit (Jaguar E-Type, Porsche 356, Ford Mustang, Mercedes-Benz 190 SL), eigene Fahrzeuge dürfen selbstverständlich auch eingesetzt werden. Während eines gemeinsamen Frühstücks werden die einzelnen Crews in die Bedienung der historischen Fahrzeuge eingewiesen.
Dann geht es los in die Fläche. Die einzelnen Fundstücke müssen jeweils gemeinsam ausgewertet werden und so werden sich Stück für Stück die Puzzleteile zur Lösung zusammenfügen. Für alle Fälle ist natürlich Hilfe online. Zum Schluss sollte sich das gesamte Team am Fundort des Traktors treffen, zur Reparatur in der Lage sein und ein Berufener aus dem Team wird dann das Gefährt starten und im Konvoi mit den anderen zum Ausgangsort zurückfahren. Dort kann das Team am Grillfeuer seinen Erfolg bei einem Umtrunk feiern.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer (4 bis 20)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    5,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

Das Programm eignet sich für Gruppen zwischen 4 und 18 Personen. Es werden – je nach Gruppenstärke – 4 bis 8 Oldtimer-Fahrzeuge eingesetzt. Die Preise variieren je nach Teilnehmerstärke und Variante von 60.-€ bis 250.-€ zzgl. der Mietpreise der gewünschten klassischen Autos. Das Programm ist sehr flexibel, das heißt vom Zeitfenster (4 - 6 Std.) angefangen bis zur Gruppenstärke und des Programmrahmens kann ein individuelles Angebot erstellt werden. Ebenfalls können eigene Fahrzeuge integriert werden, sodass Mietkosten für Oldtimer entfallen. Weiterhin ist das Programm grundsätzlich ortsungebunden, so dass dieses Teambuildung auch an Ihrem Standort stattfinden kann.

Ablauf am Firmenstandort in Freiburg:
- Treffen des Teams in Sexau am Vormittag
- Einweisung in die Fahrzeuge und die in GPS-Geräte (ca. 1 Stunde)
- Aufbruch der Crews im jeweils ausgewählten Oldtimer, ausgestattet mit Lunchpaket und Koordinaten
- Suchen der ersten Caches in einem Radius von ca. 30 km und gemeinschaftliche Auswertung der Inhalte mit dem Ziel, den nächsten Schritt zu ermitteln
- Zweite Phase wird durchlaufen, am Ende mit möglichem betreuten Fahrerwechsel auf einen anderen Oldtimer
- Während der dritten Phase erneut weitere Caches aufspüren und über Austausch mit den anderen Teilteams die Lösung festlegen
- Treffen aller am Fundort des Traktors und Rückfahrt zur Autohalle in Sexau
- Gemeinsame Bewertung des Ablaufes nach Kooperation, Effizienz und Einsatz
- Ausklang des Teamtages am Grillfeuer

Es ist der Anspruch dieser Veranstaltung, mithilfe einer Kombination von historischer Fahrzeugtechnik und moderner Satelliten-Navigation ein einmaliges Erlebnis zu schaffen, das eine Gruppe von Leuten begeistert und näher zusammenbringt. Wir fahren mit klassischen Automobilen durch eine der schönsten Landschaften Deutschlands und versuchen dabei, gemeinsam eine kniffelige Aufgabe zu lösen. Geschwindigkeit spielt keine Rolle, es kommt auf Teamgeist an und darauf, diesen Tag genießen zu können.

Wir vermieten seit 20 Jahren klassische Automobile an Selbstfahrer. Die Fahrzeuge sind in einem ausgezeichneten Zustand, jeder Fahrer erhält vor dem Start eine ausführliche Einweisung in die Bedienung der damaligen Technik. Vielfältige Veranstaltungen mit derartigen Fahrzeugen und Firmen unterschiedlicher Größe im südbadischen Raum bieten reichhaltige Erfahrung und eine solide Voraussetzungen für diese exklusive Form des Teambuildings.

Leistungen inklusive

  • Treibstoff und Kilometerkosten
  • GPS-Geräte
  • Lunchpakete in den Fahrzeugen
  • Bereitstellung historischer Fahrzeuge mit Mietwagenzulassung
  • Review und Bewertung beim Abschluss auf Wunsch
  • Abschlussfest mit Grillgut und diversen alkoholischen sowie nicht alkoholischen Getränken
  • Kick-Off mit Kaffee, Tee und Gebäck
  • Möglicher Fahrzeugwechsel mit Einweisung gegen Mitte der Veranstaltung

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Jede Crew/jedes Fahrzeug benötigt mindestens einen Fahrer mit gültigem Führerschein und mindestens ein Mobiltelefon. Natürlich kann eine Geocaching-App benutzt werden, falls jemand damit lieber als unseren GPS-Geräte umgeht.

Karte