Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Outdoor-Event geplant und Regen ist angesagt

Was machen wir bloß bei Regen?

Diese Frage stellt sich jeder Veranstaltungs-Planer, der ein Outdoor-Event plant.

"Bei meinen Events regnet es nie - versprochen!" Diese Aussage habe ich schon oft im Scherz zu Kunden gesagt, aber natürlich können auch wir von Hirschfeld Touristik Event das Wetter nicht beeinflussen (noch nicht!) und zerbrechen uns dann ebenfalls den Kopf, was wir nun aus dem geplanten Outdoor-Event machen!

Meine Tipps & Tricks, wie Sie beim Blick auf den Wetterbericht entspannt bleiben

Die Auswahl des Programms:
Sie suchen nach einem Teambuilding-Event, haben aber Bedenken das das Wetter nicht mitspielt?
Kein Problem:
Es gibt zahlreiche Programmideen, die sowohl indoor, als auch outdoor durchführbar sind.
Von der Impulskette, dem Trommelworkshop, der Bauerhofwettkampf bis hin zum Seifenkistenbau – alle Events können auch indoor geplant und durchgeführt werden.
Natürlich macht das Teamevent bei wolkenlosem Himmel und Sonnenschein noch etwas mehr Spaß, doch im Notfall sind Ihre Teilnehmer über einen großen Tagungsraum, eine Kongresshalle oder auch eine Mehrzweckhalle sicher dankbar. Bitte beachten Sie bei der Planung, dass Sie im Budget für diesen "Notfallplan" einen kleinen finanziellen Puffer für anfallende Mietkosten einplanen.

Suchen Sie das Gespräch:
Gerade die Outdoor-Anbieter haben immer mit der "Schlechtwetter-Frage" zu kämpfen und ganz sicher viele Ideen & Lösungen bereits für Sie parat. Mein Tipp: Sprechen Sie den Anbieter bereits bei Ihrer Anfrage auf das Thema an und lassen Sie sich dazu beraten! Vom Zeltbau, zahlreichen Pavillons oder dem klassischen Regenponcho - ein kleiner Regenschauer macht Ihren Gästen dann nicht mehr viel aus! Bei manchen Anbietern ist selbst eine kostenfreie Verschiebung des Events bei schlechter Wettervorhersage möglich. Dies ist jedoch nicht die Regel und auch nicht selbstverständlich - aber fragen kostet nix!

Matsch Fun!
Machen Sie das Beste draus und sehen Sie es positiv! So lange es kein Unwetter mit Blitz und Donner ist, kann auch etwas Regen Ihr Teamevent zu einem vollen Erfolg werden lassen. Gerade bei Outdoor-Events inmitten der Natur oder auch mit motorisierten Elementen stört etwas Regen oft nicht - der Quad-Parcours macht doch erst mit etwas Schlamm und Matsch so richtig Fun! Und sind wir mal ehrlich: von dem Flossbau-Event, bei dem selbst der Chef patschnass wurde, werden die Kollegen noch jahrelang schmunzelnd erzählen!