Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Flingern: Das heißt Kultur, Kunst und Kulinarik pur. Auf dieser authentischen Führung durch Düsseldorfs vibrierendes Trendviertel erfährst du spannende Geschichten und amüsante Anekdoten über Stadt und Mensch – und verköstigst nebenbei fünf internationale Delikatessen.

Auf die Gruppe wartet:
– Liebe zum Detail und spannende Einblicke in die Historie und Kultur eines einzigartigen Stadtteils
– Verkostung verschiedener internationaler Häppchen
– Insiderwissen zum Trendviertel Düsseldorfs

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer (1 bis 25)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

Zentral im Düsseldorfer Stadtgebiet gelegen, ist Flingern innerhalb der letzten Jahre zu einem absoluten Highlight urbaner Lebensweise und kultureller Vielfalt geworden.
Erstmals erwähnt wurde Flingern in Urkunden aus dem 12. Jahrhundert – noch vor Düsseldorf! Unter der Hoheit der Flinger Ritter wurde ertragreiches Waldgebiet bewirtschaftet. Bald nahm die Besiedelung zu, bis sich der Landstrich in der Industrialisierung in ein qualmendes Fabrikgelände und stickiges Arbeiterquartier verwandelte. Durch günstige Mieten angelockt folgten junge, immigrierte und kreative Menschen und verwandelten das Viertel in den beliebten Szene-Hotspot, der er heute ist. Ein kunterbuntes Viertel der Kontraste – das mittlerweile auch Investoren und Städteplaner magnetisch anzieht.

Die Geschichte Flingerns wurde geschrieben von vielen einzigartigen Menschen, die den Stadtteil immer wieder veränderten und ihre persönlichen Fußabdrücke hinterließen. Und genau diesen Geschichten gehen wir auf unserer Tour im wahrsten Sinne des Wortes nach.

Vom Treffpunkt am U/S-Bahnhof Wehrhahn spazieren wir gemeinsam von Ort zu Ort und spüren den Wandel und die Vielfalt an jeder Straßenecke hautnah: Alternativkultur und Besetzerszene auf der einen Seite, Heizkraftwerke und Fabriken auf der anderen. Dazwischen liebevoll gestaltete Kunstläden und Galerien mit internationaler Reichweite, exklusive Designermodeläden, SchwuLesBische Initiativen, Stadtfeste, Festivals – Flingern kommt niemals zur Ruhe.

In familiärer Atmosphäre geht es staunend und lachend durch den Stadtteil. Natürlich sind dabei auch deine Fragen jederzeit willkommen. Unsere professionellen und ortskundigen Tourguides treffen mit einer Mischung aus Humor, Seriosität und Lokalkolorit stets den richtigen Ton. Sie haben so manch amüsante und haarsträubende Anekdote aus dem Viertel auf Lager, wissen aber auch über die harten Fakten bescheid. Kaum zu glauben, welch schauriger Krimi sich hinter manch unscheinbarer Fassade verbirgt – oder dass mit den Toten Hosen und Fortuna Düsseldorf gleich zwei absolute Düsseldorfer Urgesteine ihre ersten Schritte in Flingern machten...
Bevor sich auf dieser 3-stündigen Erkundungstour bei all den Eindrücken und Erlebnissen dein Magen meldet, kehren wir ein: In fünf ausgewählten gastronomischen Betrieben gibt es unterschiedliche Köstlichkeiten zu probieren. Auch für die Speisen gilt: vielfältig, international und kreativ – typisch Flingern eben. So erlebst du einen einzigartigen Stadtteil mit allen Sinnen und bist im Anschluss an die Tour gerüstet für dein nächstes Abenteuer in Düsseldorf.

Leistungen inklusive

  • 3-stündige geführte Tour zu Fuß
  • Ausgebildeter und engagierter Tourguide
  • 5 internationale Köstlichkeiten in 5 gastronomischen Betrieben

Wichtige Hinweise

Getränke sind nicht inbegriffen

Karte