Kategorie/Anlass: Firmenevent , Gruppenreise , Incentivereise

Programm-Idee

Bienvenidos – Herzlich willkommen auf Mallorca. Mediterranes Klima, facettenreiche Naturlandschaften und die exzellente spanische Küche – das und noch viel mehr finden Sie auf der größten aller Baleareninsel, auf Mallorca. Packen Sie Spaß und gute Laune ein und begleiten Sie uns auf ein Incentive voller Überraschungen. Ob kulinarische Genüsse, rasante Inseltouren, spaßige Olympiaden oder kulturelle Highlights, Mallorca erfüllt jeden Wunsch. Raus aus dem tristen Büroalltag und hinein ins Vergnügen unter mallorquinischer Sonne.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

2. Tag Paella-Wettbewerb – Unterwasserwelt – Gala-Dinner
In mehreren kleinen Teams führen Sie einen Paella-Wettbewerb durch. Sie bereiten in Ihrem Teams, unter Anleitung mallorquinischer Köche, eine original spanische Paella zu. Hierzu gehört das Entzünden des Feuers, die Auswahl und Zusammenstellung der Zutaten, das Lesen des Rezepts, die Zubereitung der Paella und die Dekoration der Tische. Ihrer Kreativität bei sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die beste Paella wird mit einem Diplom durch den besten Paella-Koch von Mallorca prämiert. Im Anschluss legen Sie Kochlöffel und -mütze ab und können sich bei einem leckeren BBQ zurücklehnen und die malerische Landschaft genießen. Schlemmen Sie nach Herzenslust, bevor Sie mit dem Reisebus zum Hafen nach Palma gefahren werden. Hier geht das Abenteuer weiter.


Erkunden Sie auf den Spuren von Jules Verne die reizvolle Unterwasserwelt der Baleareninsel. Nach einer kurzen Bootsfahrt gelangen Sie zur Tauchstelle. Hier erwartet Sie die Besatzung des modernen U-Boots „Nemo“. Auch als Nichttaucher können Sie auf Tauchstation gehen und das Unterwasserpanorama des Mittelmeers genießen. Bis zu 20 Meter tief tauchen Sie dem Meersboden entgegen und können einen Show mit Fischfütterung erleben. Alle mutigen Taucher erhalten im Anschluss als Erinnerung ein persönliches Tauchdiplom.


Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel wo Sie eine Kaffeepause mit Gebäckspezialitäten erwartet. Relaxen Sie oder nutzen Sie eine der vielen sportlichen Angebote in Ihrem Hotel. Hier haben Sie genügend Zeit sich auf den exklusiven Abend vorzubereiten. Es erwartet Sie ein Galadinner in einzigartigem Ambiente und der besten mediterranen Küche der Insel.

Das 5-Sterne-Hotel The St. Regis Mardavall Resort Mallorca
Im Sommer 2002 erfolgte die Eröffnung dieses Luxushotels, und bereits nach kurzer Zeit hat es sich weit über die Inselgrenzen einen Namen gemacht. Dazu beigetragen hat vor allem der ausgezeichnete Spa-Bereich. Es ist nur etwa 1 km vom mondänen Yachthafen Puerto Portals mit seinen zahlreichen Restaurants und Boutiquen gelegen. Die Hauptstadt Palma ist nur 9 km entfernt und gut per Bus oder Taxi zu erreichen.


Der Hotelkomplex besteht aus 133 modern eingerichteten Zimmern und luxuriösen Suiten. Für kulinarische Köstlichkeiten stehen den Gästen zwei exklusive á la carte Restaurants zur Verfügung. Weiterhin verfügt das 5-Sterne Hotel über eine Bar, Cigar Lounge, Salons, zwei Swimmingpools mit Snackbar und Kinderbecken, Friseursalon „Udo Walz“, Sonnenterrasse, Miniclub, Parkplatz und Garage. Vielfältige Sportmöglichkeiten sowie ein ausgezeichneter Wellnessbereich mit hohem Komfort laden zum Verweilen und Entspannen ein.

1. Tag Anreise und Erkundungstour
Sie fliegen von Deutschland aus nach Palma de Mallorca. Bei Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und zum Transfer begleitet. Mit einem Deluxe Reisebus werden Sie zum Stadtzentrum Palmas gefahren. Hier haben Sie Gelegenheit erste Eindrücke dieser reizvollen Metropole zu sammeln, die einen wunderschönen, von der Geschichte geprägten Altstadtkern besitzt. Die Kathedrale, der Almudaina-Palast, die Lonja und die Plaza Mayor sind nur einige der Gebäude und Winkel, die Sie auf Ihrer Führung kennen lernen werden.


Nachdem Sie Palma ausgiebig erforscht haben bringt Sie Ihr Deluxe Reisebus zu Ihrem Hotel. Hier werden Sie mit einem erfrischenden Welcomecockail begrüßt und haben Zeit Ihre Zimmer zu beziehen und sich ein wenig frisch zu machen, denn am Nachmittag steht eine Zeitreise mit der historischen Eisenbahn Tren de Sóller auf dem Programm. Diese Bahn verbindet die Städte Palma de Mallorca und Sóller seit 1912 auf einer Strecke von 27 km. Die Endstation ist Sóller, ein Dorf das den Charme des Mittelmeers mit der weltoffenen Atmosphäre eines nach Europa geöffneten Handelshafens verbindet. Am Hafen erwartet Sie bereits ein Team aus erfahrenen Seeleuten, die Sie auf Ihrem Schiffsausflug begleiten. Erleben Sie einen einzigartigen Ausflug per Boot und genießen Sie an Board die Sonne und das Meer sowie mediterrane Köstlichkeiten. Nach etwa 3,5 Stunden ist wieder Land in Sicht und Sie steigen um in Ihren Reisebus, der Sie zurück in Ihr Hotel chauffiert. Hier haben Sie Zeit zum Relaxen. Nutzen Sie die traumhafte Poolanlage oder eines der vielen Wellness- und Sportangebote bevor Sie am Abend Ihr festliches Gala-Dinner im Luxushotel genießen.

2. Tag Jeep-Fun-Rallye
Nach dem ausgiebigen Frühstück in Ihrem Hotel erwartet Sie ein erlebnisreicher Tag unter mallorquinischer Sonne. Gut gestärkt werden Sie am Hotel von erfahrenen Guides abgeholt. Sie starten in den Tag mit einer actionreichen Jeep-Fun-Rallye. Lernen Sie Mallorca von einer anderen Seite kennen. Weit ab von den Touristenzentren erkunden Sie mit Hilfe von Landkarten die Insel. Vor dem Start bekommen Sie eine kurze Einführung in den Umgang mit den geländetauglichen Jeeps. Mit Hilfe einer Landkarte und Briefumschlägen ist es Ihre Aufgabe während der gesamten Tour Aufgaben zu erfüllen, die an bestimmten Kontrollpunkten von einem Team bewertet werden. An jedem Kontrollpunkt erhalten Sie eine neue Aufgabe und können so auf lustige Art an einem kleinen Wettbewerb teilnehmen. Hierbei ist Kreativität und Geschick gefragt um die Aufgaben lösen zu können. Jeder Teilnehmer erhält als Preis und als Andenken an diese abenteuerliche Tour eine Medaille überreicht. Im Naturpark „La Reserva Puig de Galatzo“ endet Ihre Jeep-Fun-Rallye.

2. Tag Gala-Dinner Location: Font Seca
Die Häuser von Sa Font Seca, gebaut im 17. Jahrhundert und restauriert im Jahre 1994, sind der ideale Ort für Geschäftsfeiern, Incentives, Konferenzen, Empfänge und Kongresse. Die Finca ist etwa 10 Minuten vom Zentrum Palma entfernt und bietet den adäquaten Service, Komfort und Ausstattung für Veranstaltungen jeder Art. Die Anordnung der Räume bietet vier verschiedene Schauplätze. Das ist der Grund, warum Sa Font Seca die bevorzugte Adresse für gesellschaftliche Zusammenkünfte ist. Sie können ein luxuriöses Galadinner sowohl im großen Salon als auch unter freiem Himmel genießen. La Tafona war der Mittelpunkt der Produktion von Olivenöl. Heute umgebaut zu einem großen Speisesaal, der vor allem durch seine Dimensionen beeindruckt. Zwischen La Tafona und dem Hauptflur befindet sich La Clastra – ein Innenhof von außergewöhnlichen Ausmaßen. Serviert wird Ihnen ein Menü typischer mediterraner Köstlichkeiten.

3. Tag Sonne, Sand und Schlemmervergnügen
Nachdem Sie sich ausgiebig am Frühstücksbuffet in Ihrem Hotel gestärkt haben, werden Sie mit dem Bus zum nahegelegnen Strand gefahren. Die langen Sandstrände und das warme, türkisfarbene Wasser laden zum Verweilen ein. Doch für Sie beginnt heute ein aktiver Tag mit Fun und Action. Bei der Beacholympiade steht Spaß an erster Stelle. In ausgelassener, mediterraner Atmosphäre kommen bei zahlreichen Aktivitäten alle auf Ihre Kosten. In einem Teamwettkampf werden die besten „Strandsportler“ ermittelt. Im Rotationssystem durchlaufen die Teams Aktivitäten wie: Riesenmikado, Tauziehen, Bauen des Firmenlogos aus Sand, Bocchia, Beachvolleyball oder Wettschwimmen. Nach einer verdienten Abkühlung im Meer, werden Sie zum Hotel zurückgebracht.


Hier haben Sie die Möglichkeit sich umzuziehen und Ihre Koffer zu packen, dann anschließend heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Nach dem Check out wird Ihr Gepäck in den Reisebus verladen, der Sie zum Flughafen nach Palma bringt. Sammeln Sie letzte Eindrücke dieser malersichen Mittelmeerinsel. Unterwegs machen Sie einen letzten Halt um Ihr Mittagessen in einem der Spitzenrestaurants der Insel einzunehmen und die mallorquinische Küche noch einmal zu genießen. Gut gestärkt treten Sie den restlichen Weg zum Flughafen an. Drei erebnisreiche Tage liegen hinter Ihnen und bilden einen guten Ausgangspunkt um Mallorca erneut auf eigene Faust zu entdecken. Mallorca sagt auf Wiedersehen – adiós.

3. Tag Lunch im Restaurant Colón
Portocolom, wohl der untouristischste Hafen Mallorcas, hat seit einiger Zeit ein Gourmet-Restaurant, das Colón. Die gemauerten Säulen, die Eisenträger, die Decke aus Stein und alten Balken, der grobe nackte Putz und der großzügige weite Raum waren für die Architekten Wolf Siegfried Wagner und Sergi Bastidas erhaltenswerte Bauelemente und für die Einwohner von Portocolom überdauert so ein Stück des alten Hafens. Konsequenz: Das Restaurant Colón führt Interieurs in elegantem Kolonialstil vor. Dazu lockt Küchenchef Dieter Sögner die Gäste zu mediterraner Küche von eigenem Format. Vom Onicka Riddock aus Honduras, dem weiblichen Maître charmant betreut, genießt sein Publikum inspiriert komponierte Mittelmeer-Kreationen.

Leistungen inklusive

  1. 2.Tag: Jeep-Fun-Rallye inkl. Jeeps, Landkarte, Roadbooks, Guides, Siegerehrung, Medaillen
  2. Fahrt mit dem traditionellen Tren de Sóller
  3. Idee und Konzept von Hirschfeld Touristik Event
  4. Paella-Wettbewerb im Naturpark La Reserva inkl. Equipment und Betreuung durch ein erfahrenes Team, Siegerehrung, Koch-Diplom
  5. Tauchboot-Abenteuer inkl. Tauch-Diplom
  6. Gala Dinner im Hotel
  7. Kaffeesnack im Hotel inkl. Kaffee, Tee, Gebäck
  8. Alle angegebenen Transfers vor Ort im Deluxe Reisebus
  9. Hirschfeld Touristik Event Projektleiter vor Ort
  10. Zahlungsausgleich mit allen Leistungsträgern
  11. Welcomecocktail im The St. Regis Mardavall Resort Mallorca
  12. 3.Tag: Beacholympiade
  13. Recherche der einzelnen Programmbausteine
  14. 1.Tag: Stadtrundgang Palma
  15. Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651k des BGB
  16. Verwaltung der Optionen und Buchungen mit allen Leistungsträgern
  17. Schiffstour ab Hafen Sóller inkl. Tapas und Free Bar an Bord (Wasser, Erfrischungsgetränke, Bier, Mixgetränke)
  18. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im 5-Sterne The St. Regis Mardavall Resort Mallorca
  19. BBQ im Naturpark La Reserva
  20. Galadinner im exklusiven Sa Font Seca
  21. Mittagessen im Restaurant Colón

Zusatzleistungen optional

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
36 abgegebene Bewertungen
4,85 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,78 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,94 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,94 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,83 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,61 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,97 von 5 Sternen
27.06.2018 (Bewertetes Paket: 0507897 - Riga: Incentive-Reise nach Lettland)

Betriebsausflug nach Riga im Juni 2018 für 90 Mitarbeiter aus dem Dienstleistungssektor: Es war wieder ein rundum gelungener Ausflug!!! Lediglich die Faghrradtour wurde von unseren Mitarbeitern teilweise kritisiert, dass es wohl sehr langsam voran ging.

20.06.2018 (Bewertetes Paket: 0510289 - „Grüner“ Firmenausflug nach Slowenien)

Wir möchten uns sehr herzlich für die wunderschöne Reise bedanken, die Sie für uns in Ihrem Land organisiert haben.

Wirklich allen Mitarbeitern hat die Reise sehr gut gefallen. Das Land, die Leute, das Programm mit Events, Essen und Unterkunft – natürlich auch das schöne Wetter.
Viele möchte auch privat Slowenien in der Zukunft bei Ihren Urlaubsplänen berücksichtigen.

Vielen Dank auch an Petra, die im Hintergrund gewirkt hat, damit alles gut vorbereitet war.

Sensationell war die Betreuung von Karmen! Sie hat es wunderbar verstanden, die Gruppe zu begeistern, trotz Terminplan nicht zu stressen und hoch professionell zu agieren.
Uns hat besonders gefallen, wie sie sich mit Herz und Seele eingebracht hat. Wir hatten viel Freude und haben uns sehr wohlgefühlt.

Nun letztlich der Dank auch an Sie. Ihre Vorbereitung und die schnelle und genaue Abstimmung im Vorfeld hat zu einem perfekten Rahmen für drei tolle Tage in Slowenien geführt.
Herzlichen Dank dafür!

24.05.2018 (Bewertetes Paket: 0506638 - Incentive-Reise nach Malta)

Seminar-Reise auf Malta im Mai 2018 für 37 Mitarbeiter aus dem Industriebereich
Sehr gut: Beratung Hirschfeld, Grafik & Drucksachen, Tagestour Gozo und Bootsfahrt Blaue Grotte inkl. Mittagessen, Dinner in Valletta
Gut: Konzept Hirschfeld, Flug mit LH, 4-Sterne Hotel Dolmen Resort, Stadtrundgang Mdina mit Mittagessen und Dinner, Valletta Tagestour
Insgesamt waren sowohl das Programm als auch die Betreuung sehr gelungen. Etwas mehr Freizeit, vor allem in Udina, wäre aber schön gewesen.

15.05.2018 (Bewertetes Paket: 0504068 - Actionreiches Incentive auf Sizilien)

Incentive-Reise Hotel Santa Tecla auf Sizilien im April 2018 für 33 Gäste aus der Dienstleistungsbranche
Hirschfeld: Beratung und Betreuung sehr gut
Hotel: ist schön, die Lage ebenfalls, das Hotel-Personal war sehr freundlich, jedoch war es auch teilweise etwas abgenutzt, v.a. die Badezimmer. Für "junge" Gruppen, die auch mal etwas feiern wollen, etwas zu weit abgelegen.
Mittagessen im Hotel: Viel zu kleiner Hauptgang, zähes Fleisch, zu langsam da nur 2 Servicekräfte
Stadtführung Catania: für einen Teil der Gruppe war Dauer genau richtig, die anderen hätten gerne noch etwas mehr von der Stadt gesehen. In Anbetracht des kurzen Zeitraumes aber okay so.
Clubabend: der Club war super. Die Band hat etwas zu lange gespielt. Aber sonst gut
Restliche Leistungen: Flug, Bustransfers, Reiseleitung, Canyoning und River Trekking im Alcantara-Tal, Pizza-Workshop, Lunch auf dem Weingut, Jeep-Safari zum Ätna, Gala-Dinner ALLES SEHR GUT!

11.05.2018 (Bewertetes Paket: 0002524 - Budapest - die Perle an der Donau)

Incentive-Reise nach Budapest im April 2018 für 34 Gäste eines Handelsunternehmen
Die Betreuung durch Kristin Schlegel und Steffi Günther war auch in diesem jahr wieder super! Das Hotel Mercure City war okay, allerdings durch die Umbaumaßnahmen schwer zu finden.Die deutsche Reiseleitung war ok, aber fand durch Ihre "Robuste Art" nicht wirklich gutn Kontakt zur Gruppe. Das Abendessen im Spoon war top! Sehr empfehlenswert! Die Amphibienbustour war nett, aber irgendwie fehlte ein Highlight. Die Pferdeshow auf der gepflegten Ranch hat allen Gästen sehr gut gefallen. Der Folklore-Abend kam bei den Gästen nicht so gut an.
Insgesamt war die Reise jedoch TOP!

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang