Incentive Amsterdam: Tipps vom Profi

 

Sina Rohland: Wer einmal in Amsterdam war, wird sich immer an den typischen Charme der Grachten, Kanäle, Brücken und kleinen Coffeeshops erinnern. Radelnde Menschen, grüne Parkanlagen und irgendwie wird man das Gefühl nicht los in einer Kleinstadt zu sein. Dennoch ist Amsterdam eine Incentive Hochburg mit vielen, modernen Strömungen, ob beim Catering, in der Hotellerie oder überhaupt - die Locals vor Ort sind lässig und hip. Wir nehmen Sie mit auf eine spannende Reise – ganz nach Ihrem Gusto und Budget! Sagen Sie uns wie Sie Amsterdam sehen möchten – wir machen es möglich!  E-Mail an Sina oder direkt anrufen unter: 0361 55 811 990

 

 

Incentive-Check Amsterdam

Persönlicher Eindruck

Man hat das Gefühl Zuhause zu sein! Niedliche Häuser, kleine Gassen und Brückchen, hübsche Cafés und stylische Restaurants, freundliche Leute, einladende Atmosphäre – hier will ich bleiben!

Anreise

Schiphol ist einer der wichtigsten Flughäfen Europas und Drehkreuz für KLM & Co. – Flugpreise sind leider nicht mehr so moderat. Aus Deutschland fährt man auch gut mit der Bahn – ab Köln und Frankfurt verkehren täglich bis zu sieben ICEs. Der Nachtzug der CityNightLine ist eine kostengünstige Alternative.

F&B

Trendige FastFood Ideen, farbenfrohe Märkte, neue GastroTrends oder der ein oder andere Sternekoch – in Amsterdam wird jeder fündig und auf jeden Fall stilvoll satt.

Hotels

Alles was Rang und Namen hat ist vertreten, aber auch really special hotels, wie z. B. das individuelle MGallery by Sofitel oder die in Europa neue Boutique-Hotel-Marke von InterContinental - das im Frühjahr 2017 eröffnete Kimpton.

Eventlocations

Im Schifffahrtsmuseum – ganz maritim, in der Konzerthalle – ein echter Ohrwurm, im ehemaligen Gewächshaus – quasi unter freiem Himmel oder in einer Kunstgalerie – natürlich die eigenen Werke ausstellen. In Amsterdam ist ganz viel Außergewöhnliches möglich!

Beste Reisezeit

Die wärmsten Monate sind Juli und August – aber nicht zu empfehlen – Achtung Touristenmassen! Etwas ruhiger sind April, Mai, Juni, September und Oktober – aber günstig auch nicht mehr! Warum nicht mal im Winter den Charme der Stadt entdecken? Januar und Februar haben weniger Niederschläge als der Sommer und sind meist kühl aber sonnig!

Incentive Amsterdam: Impressionen

Incentive Amsterdam: Programm Ideen

  • Herzliches Willkommen mit Handschuhen und Mütze bei 0 Grad – die Icebar lädt ein!
  • Besuch bei Ajax Amsterdam 
  • Speed-Junkers hergehört: RIB Boat Adventure verspricht Adrenalin-Kick!
  • Graffiti Metropole – lernen Sie beim Profi selbst das Sprayen.
  • Hier sind Sie am und auf dem Wasser Zuhause – kommen Sie an Bord!
  • Radeln außerhalb des Stadtzentrums – nur das ist entspannend!
  • Hier lohnt sich ein Stadtspaziergang – alles liegt zentral und nah beieinander.
  • Back to the roots in the Netherlands: raus aufs Land, Holzschuhe anziehen und Käse selbst herstellen.
  • Kanaltour – am besten am Abend mit beleuchteten Highlights
  • Exklusives Dinner in einer Galerie – in Kombi mit Graffiti Workshop & Ihrer persönlichen Ausstellung – der Hit!
  • Den Lunch mal ins Grüne verlegen – kein Problem in einem der vielen grünen Parks
  • Traditionelle Herstellung der weltbekannten Holz-Klotschen 
  • Segeltörn auf der Nordsee und Besuch bekannter Fischerorte an der Küste
  • Gruppenfoto-Shooting in typischen Trachten
  • Mit der „Ente“ durch die Landschaft mit Windmühlen und Deichen
  • Aktiv & Kreativ: Rallye mit GPS-Geräten zu Fuß und mit den niedlichen Tretbooten
  • Besuch der Diamantenschleiferei - mal sehen wo die Brillis verschönert werden
  • Und darauf ein Heineken – Erlebnisbrauerei-Besuch – natürlich auch zum Kosten!
  • Cocktailworkshop im Firmenmuseum der weltbekannten Likörfabrik Bols

Incentive Reise - Ideen zum Reiseziel Amsterdam

Viele Sehenswürdigkeiten erwarten Sie zu Ihrer Incentive Reise nach Amsterdam. Beispielsweise das Van-Gogh-Museum, die Grachten mit ihren kleinen Booten, die bunten Märkte für Blumen, Obst und Gemüse und allerlei Dinge. Auch das Anne-Frank-Haus und das Rembrandt-Museum sollten Sie unbedingt besuchen. Zahlreiche Restaurants und Lokale laden zum gemütlichen Ausruhen und Genießen ein. Hirschfeld Touristik Event inszeniert für Sie eine motivierende und erlebnisorientierte Incentive Reise vorbei an den zahlreichen Restaurants und sehenswerten Museen der Stadt. Ganz nach Ihrem Geschmack und Budget erleben Sie Außergewöhnliches in dieser traumhaften Kulisse. Der Aufenthalt in Amsterdam wird noch lange für aufgeregten Gesprächsstoff in Ihrem Team sorgen!

Nichts gefunden? Wir recherchieren für Sie nach passenden Angeboten für Ihr Firmenevent.

0361 - 55 811 80

Kostenfrei Recherche-Auftrag starten

Traumhafte Landschaften und kulinarische Genüsse – Amsterdam steht nicht nur für Coffee Shops

Besuchen Sie zu Ihrem Firmenevent Amsterdam. Die Hauptstadt der Niederlande steht nicht nur für Grachten, Tulpen und holländischen Käse. Lassen Sie sich auf Ihrer Incentive Reise nach Amsterdam von der fantastischen Architektur und vielen abwechslungsreichen Museen und Kulturgebäuden faszinieren. Einen Großteil der Museen finden Sie im Museumsviertel, beispielsweise das Van-Gogh-Museum. Möchten Sie lieber die Werke Rembrandts besichtigen, dann ist das Rijksmuseum perfekt für Sie. Sollten Sie nicht zu den Kunstliebhabern gehören, ist das während Ihrer Gruppenreise in Amsterdam auch kein Problem, denn es gibt viele Aktivitäten und Rahmenprogramme in Amsterdam und im Umland zu erleben. Beispielsweise eine Stadtführung per Boot durch die Grachten als Kanalrundfahrt oder eine aktive Fahrradtour durch die wunderbare Landschaft mit ihren Tulpenfeldern und Windmühlen. Besuchen Sie außerdem den Koninklijk Paleis, den Königspalast, auf dessen Vorplatz, dem Dam, finden Sie viele Schausteller und sind nur ein paar Schritte vom  Wachsfiguren-Kabinett Madame Tussaud’s entfernt.

Zum Relaxen bietet sich der Vondelpark im Süden Amsterdams an. Auch ein Teambuilding kann man hier wunderbar gestalten oder eine exklusive Gala in luftigen Zelten, beispielsweise als Sommerfest zu Ihrem Firmenjubiläum. Mögen Sie es bunt, dann besuchen Sie den Albert-Cuip-Markt mit über 300 unterschiedlichen Verkaufsständen aller Art, von Gemüse zu Kleidung und vielem mehr. Hier können Sie nach Herzenslust handeln und kosten.

Verpassen Sie nicht zu Ihrer Incentive Reise nach Amsterdam auch die traditionell gekleideten Damen mit Ihren Holzschuhen und Trachten zu bewundern. Gern binden wir einen entsprechenden Programmpunkt in Ihre Gruppenreise nach Amsterdam mit ein. Wir als Eventagentur mit langjähriger Erfahrung sind für Sie der richtige Partner bei der Planung Ihrer Incentive Reise in Amsterdam. Verbinden Sie Ihren Aufenthalt beispielsweise mit einer Tagung in einer der attraktiven Tagungslocations in Amsterdam und genießen Sie als entspannenden und originellen Ausgleich nicht alltägliche Sightseeing-Touren oder teambildende Aktionen.

Abends können Sie das Nachtleben Amsterdams in allen Zügen genießen. Hier warten kleine Pubs, noble Restaurants und Coffee-Shops auf Sie und Ihre Gäste. Alle Ihre Locations können Sie schnell erreichen, denn nichts ist weit voneinander entfernt und das Netz des öffentlichen Nahverkehrs ist dicht gestrickt. Individueller ist natürlich ein exklusiver Transfer, diesen können wir ebenfalls für Sie zu Ihrer Incentive Reise in Amsterdam organisieren.

Verpassen Sie es nicht sich in einer Käserei ein paar Kostenproben zu holen oder in landestypischen Restaurant die schmackhafte Küche der Niederlande zu genießen. Ihre Gruppenreise nach Amsterdam kann außerdem attraktive Tagesausflüge beinhalten. Die Städte Delft, Brügge oder Den Haag sind nicht weit entfernt und bieten weitere spannende Möglichkeiten. Wir haben jede Menge Insider-Tipps und Ratschläge für Sie parat, denn wir sind der Profi für Ihre Incentive Reise in Amsterdam

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang