Kategorie/Anlass: Firmenevent, Rahmenprogramm

Programm-Idee

Bei diesem Rahmenprogramm führt der Weg zuerst am Fluss entlang, bevor sich die Felsen vor einem auftürmen, durch die der eben noch friedliche Bach wild tosend seine Bahnen zieht und dabei tolle Felsformationen hinterließ.
Beleuchtet im roten Schein des bengalischen Feuers und der Fackeln der Teilnehmer – ein ganz besonderes Naturerlebnis auf sicheren Wegen.
Am Ende der Tour wartet der urige Gasthof mit bayerischen Schmankerln und verwöhnt die hungrigen Gäste (optional). Auf Wunsch und gegen Aufpreis wird das nächtliche Naturerlebnis durch die Klänge der Alphornbläser, bayerischer Stubenmusik zum Abendessen und den Hüttenspielen abgerundet.
Wir freuen uns, Sie zu diesem einmaligen Erlebnis begrüßen zu dürfen.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    2,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch, Französisch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

Ankunft und Begrüßen der Gäste am jeweiligen Ausgangspunkt und Ausgabe der Fackeln.

Anschließend gemeinsame leichte Wanderung in ebenem Gelände zur Klamm, die ausgeleuchtet mit bengalischem Feuer zum mystischen Spektakel wird.

Am Ende der Klamm erfolgt ein leichter Anstieg zum Gasthaus, das mit bayerischen Köstlichkeiten verwöhnt.

Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot für ein Komplettpaket inkl. Essen.

Leistungen inklusive

  • Angebotserstellung
  • Veranstalterhaftpflichtversicherung
  • Organisationspauschale
  • Guiding
  • Exklusiver Eintritt in die Klamm
  • Fackeln und bengalisches Feuer

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Bitte bringen Sie folgende Ausrüstung mit:
Der Jahreszeit angepasste Bekleidung: Die Klamm ist auch im Sommer eher kühl, daher raten wir die Bekleidung im Zwiebellook zu tragen, also T-Shirt, Longsleeve, optional Fleecepullover.
Auf jedenfall dürfen Regenjacke und festes Schuhwerk mit Profilsohle nicht fehlen!

Karte