Ideen für Ihren Betriebsausflug in Osnabrück

Begeben Sie sich auf eine abwechslungsreiche Gruppenreise oder einen amüsanten Betriebsausflug nach Osnabrück. Die Großstadt liegt in Niedersachsen, eingebettet vom Teutoburger Wald und dem Wiehengebirge. Osnabrück ist die einzige Stadt Deutschlands, welche direkt in einem Naturschutzgebiet liegt. Gerade aus diesem Grund wird sie wohl oft als Erholungsoase genutzt. In den umliegenden Heilbädern kann man die Seele baumeln lassen und jeglichen Stress vergessen. Als "Grüne Finger" werden die bis in die Stadt hinein reichenden Grünflächen bezeichnet, welche es ermöglichen immer einen kurzen Weg in die Natur zu finden und den Vögeln beim Zwitschern zu lauschen. Die Altstadt zeigt sich besonders durch den Dom und das Barockschloss, welche das Ziel vieler Besucher Osnabrücks sind, von seiner besten Seite. Die Altstadt mit ihrer mittelalterlichen Wehranlage und kleinen gemütlichen Fachwerkhäusern lädt zum Verweilen ein. Erst im Jahr 2013 feierte die Stadt ihren fünfhundertsten Geburtstag mit einem großen Fest im Herzen Osnabrücks.

Auch an kulturellen Angeboten mangelt es in Osnabrück nicht. Neben Theatern, Zoos und dem Botanischen Garten zeigt die Stadt Ausstellungen und richtet das alljährliche europäische Medienkunstfestival aus. Große Anerkennung erhält auch immer wieder das von Daniel Libeskind im dekonstruktivistischen Stil konzipierte Haus für die weltweit größte Sammlung von Bildern des jüdischen Malers Felix Nussbaum. In Osnabrück gibt es viel zu entdecken. Reisen Sie für Ihre Gruppenreise oder Ihren Betriebsausflug in die norddeutsche Stadt Osnabrück. Finden Sie heraus, was die Stadt noch zu bieten hat und warum sie nicht nur bei ihren Bewohnern, sondern auch bei den vielen Touristen so beliebt ist.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang