Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Wir treffen uns im baden-württembergischen Grabenstetten bei Bad Urach und fahren gemeinsam zur Höhle. Dort erhalten Sie Ihre Ausrüstung und packen Ihren Verpflegungsbeutel. Dann machen wir uns auf zum Eingang einer Wasserhöhle der schwäbischen Alb. Über Stockl und Stein, Fels und durch Wasser geht es nun für Sie. Vorbei an kleinen Wasserfällen, Tropfsteinformationen und einigen Engstellen gelangen Sie nun an den Eingang der Wasserhöhle. Ihr Guide taucht voran...Sehen Sie selbst!
Ihnen wird schon beim Gedanken an diese nasse Röhre mulmig? Kein Problem, Ihr Guide wird Sie und die Anderen kompetent und souverän führen und Sie nebenbei unterstützen, Ihre bisherigen Grenzen zu überschreiten. Und wenn Sie vor Ort entscheiden, doch nicht tauchen zu wollen – auch kein Problem: Einer der Guides würde Sie zum Ausgang der Höhle begleiten.
Nach dieser Hürde gelangen wir jetzt in den schönsten Teil der Höhle: Über Wasserfälle kletternd und durch glasklare Becken schwimmend dringen wir etwa 1.500 m weit in die Höhle vor, bis wir nach einer kurzen Brotzeitpause den Rückweg antreten.
Nach der etwa 3-4 stündigen Tour, vorbei an interessanten Felsformationen, Versteinerungen in den Wänden und natürlich dem Siphon-Abenteuer, kommen wir schließlich wieder an das Tageslicht: Erschöpft, aber um eine unvergessliche Erfahrung und viel Action reicher!

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch, englisch
  • Hygiene-Konzept (z.B. 2G, 3G)
    Ja
  • Preis
    -

Beschreibung

Wir treffen uns im baden-württembergischen Grabenstetten bei Bad Urach und fahren gemeinsam zur Höhle. Dort erhalten Sie von Ihren Guides die Ausrüstung und Sie packen sich Ihren Verpflegungsbeutel in einen wasserdichten Sack. Dann machen wir uns auf, zum Eingang einer aktiven Wasserhöhle der schwäbischen Alb. In einem Bach waten wir durch ein großes Loch im Fels in das Innere der Höhle. Über Felsen kletternd und stellenweise auch schwimmend arbeiten wir uns vorwärts. Das Wasser ist nur im ersten Moment kalt, denn schnell hat man den Neoprenanzug aufgewärmt. Vorbei an kleinen Wasserfällen, Tropfsteinformationen und einigen Engstellen gelangen wir nach etwa einer Stunde schließlich an eine Stelle, an der die Decke des Ganges in das Wasser eintaucht – der Siphon. Ihr Guide taucht durch den Siphon in den nächsten Raum und legt eine Leine für die Nachfolgenden. Nacheinander müssen die Teilnehmer jetzt allen Mut zusammen nehmen, die Luft anhalten und sich 5-6 Meter unter Wasser am Seil entlang ziehen, bis sie schließlich in einer großen Halle wieder auftauchen.

Nach dieser Hürde gelangen wir jetzt in den schönsten Teil der Höhle: Über Wasserfälle kletternd und durch glasklare Becken schwimmend dringen wir etwa 1.500 m weit in die Höhle vor, bis wir nach einer kurzen Brotzeitpause den Rückweg antreten. Nach der etwa 3-4 stündigen Tour, vorbei an interessanten Felsformationen, Versteinerungen in den Wänden und natürlich dem Siphon-Abenteuer, kommen wir schließlich wieder an das Tageslicht: Erschöpft, aber um eine unvergessliche Erfahrung und viel Action reicher!

Leistungen inklusive

  • Fachkundige und professionelle Guides
  • Ausrüstung inkl. Neoprenanzug, -schuhe und -handschuhe, Helm, Stirnlampe, Seil
  • Konzeption, Organisation und Durchführung

Wichtige Hinweise

Corona-Hinweis: Dieses Event-Paket kann der Anbieter für Sie Corona-konform durchführen. Fragen Sie den Anbieter vor Ihrer Buchung nach dem aktuellen Hygiene-Konzept.

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
13 abgegebene Bewertungen
4,54 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,15 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,62 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,85 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,46 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,54 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,62 von 5 Sternen
13.12.2018 (Bewertetes Paket: 0040700 - Weihnachtsfeier in Ingolstadt)

Es war spitze!Der Service war super klasse, das Essen sehr reichlich und sehr lecker. Die Location ist wunderschön und passt perfekt zur weihnachtlichen Stimmung.

05.12.2018 (Bewertetes Paket: 0040700 - Weihnachtsfeier in Ingolstadt)

Location war gut, Essen war lecker und ausreichend, Personal war freundlich und aufmerksam, immer wieder nachgefragt, Kontakt zum Veranstalter sehr sehr nett, Sonderwünsche wegen Allergien wurden berücksichtigt. Der Tisch hätte etwas liebevoller dekoriert sein können (Servietten/Besteck etc. ) schon am Platz nicht erst dann jedem verteilen, etwas festlicher, Adventskranz war vorhanden, aber Tisch hat nicht so einladend gewirkt. Wein vielleicht auf Kommissionsbasis anbieten und nicht auf zwingende Abnahme wenn weniger gebraucht als bestellt.

12.10.2018 (Bewertetes Paket: 0034615 - Survival-Training im Altmühltal)

Der Survival-Tag im Altmühltal war ok, mehr aber auch nicht. Der Orientierungslauf hat gepasst, das Abseilen auch; danach wussten wir nicht, wohin und wir haben ewig gebraucht, die Trainer zu finden. Die 1. Hilfe-Übung war leider nicht recht hilfreich; die Flussüberquerung war ok, aber auch nicht recht spannend; das abendliche Essen war wieder gut.

10.09.2018 (Bewertetes Paket: 0034621 - Firmenolympiade)

Es war spitze. Hat sehr viel Spaß gemacht , kommen gerne mal wider.

28.06.2018 (Bewertetes Paket: 0050031 - Kanu fahren – Ihr Teamevent auf dem Wasser)

Obwohl das Wetter nicht ganz mitgemacht hat, war es ein toller Tag und eine tolle Erfahrung. Alle Teilnehmer hatten Spaß und zeigten stets vollen Einsatz und waren begeistert. Als Firmenevent sehr zu empfehlen!