Ideen für Ihr Rahmenprogramm in Leipzig

Leipzig ist berühmt für sein Musikleben. Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Richard Wagner sind Komponisten, die mit dieser Stadt in Verbindung gebracht werden. Die Leipziger Notenspur macht das musikalische Kulturerbe erlebbar und führt gleichzeitig in fünf Kilometern zu den wichtigsten Schauplätzen des Stadtzentrums. Folgen Sie zu Ihrem Rahmenprogramm den geschwungenen Stahlelementen im Boden und lassen Sie sich von den Klangbeispielen an verschiedenen Stationen spannende Informationen zur Stadt vermitteln. Leipzig zählt zu einer der großen deutschen Messeplätze, da hier viele Großveranstaltungen und Messen das gesamte Jahr über stattfinden. Als traditionelle Buchdruckerstadt findet in Leipzig die zweitgrößte Buchmesse in Deutschland statt, die jedes Jahr Millionen Besucher anlockt.


Nutzen Sie Ihr Rahmenprogramm, um das Zentrum von Leipzig mit seinen historischen Passagen, zahlreichen Galerien, originellen Läden und unzähligen Lokalen zu entdecken. Hier finden Sie sowohl ein idyllisches Plätzchen, um vom Alltag zu entspannen, als auch den großen Trubel in der Einkaufsstraße. In der Innenstadt sind vor allem das Alte Rathaus und der Markt sehr sehenswert, ebenso wie die Thomaskirche. Am Alten Markt kann man noch heute die historische Atmosphäre der alten Handelsstadt erleben. Aber auch die moderne Kunst kann in Leipzig im Museum bewundert werden. Das Völkerschlachtdenkmal ist nicht nur von außen beeindruckend, die Aussichtsplattform bietet Ihnen einen phänomenalen Panoramablick auf Leipzig und die Umgebung. Für die Kulturbegeisterten unter Ihnen finden in der ehemaligen Befestigungsanlage Moritzbastei regelmäßig Theater-, Film- und Tanzveranstaltungen statt. Die Bastei ist der einzig erhaltene Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung und dient heute als Café und Kulturzentrum.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang