Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Freuen Sie sich auf ein spannendes Criminal Dinner auf den Spuren von Miss Marple und Hercule Poirot! Ein aufregendes Rahmenprogramm oder Event für den Betriebsausflug. Am heutigen Abend werden Ihre Gäste an der Seite von Inspector Watson von Scotland Yard die Ermittlungen im ungeklärten Mord am exzentrischen Lord Jeremiah Highgrove aufnehmen und den Fall noch einmal aufrollen: Neben den außergewöhnlichen Beweisstücken werden natürlich auch die möglichen Täter genauestens unter die Lupe genommen. Unter tatkräftiger Mithilfe der Anwesenden gilt es, die kuriosen Mordumstände noch einmal nachzustellen, wobei großer Spaß und spannende Unterhaltung garantiert sind. Am Ende wird es Ihren Gästen sicher gelingen, den Mörder durch geschicktes Kombinieren zu entlarven!

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer (61 bis 120)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch, Französisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Am heutigen Abend sind Ihre Gäste als Sonderermittler im Auftrag von Scotland Yard geladen, um Inspector Watson bei der Aufklärung eines kniffligen Falles zu unterstützen.

England in den Zwanziger Jahren: Der exzentrische englische Lord Highgrove, aus uraltem Adel stammend und zugleich steinreicher Waffenhersteller, ist auf seinem Landgut an dem Tag erschossen worden, als er seiner Familie vorzeitig sein Testament eröffnen wollte. Pikanterweise hat er es kurz vorher ändern lassen!
Also sind alle verdächtig, die am Tag des Verbrechens vor Ort waren. Die Polizei tappt seither im Dunklen, und so wird es an Ihnen sein, den wahren Schuldigen zu entlarven!

Nachdem Ihre Gäste zu Beginn unseres Criminal Dinners erst einmal Ihren Sektempfang in Ruhe genossen und sich zu Tisch begeben haben, wird Inspector Watson in gekonnt trockener und äußerst unterhaltsamer Art und Weise die Umstände des Mordes erläutern und das Opfer und seinen exzentrischen Lebensstil vorstellen.

Nach dem ersten Gang werden daher zunächst einmal die Beweisstücke vorgestellt. Hierzu gehört neben der Tatwaffe – eine schwere Thomson Maschinenpistole – auch ein mysteriöses Gemälde des Dahingeschiedenen, sowie einige andere interessante Gegenstände, die scheinbar ebenfalls mit dem Mord in Beziehung stehen. Um den Tathergang besser nachempfinden zu können, wird der Inspector darum bitten, dass zwei Ihrer Gäste in die Rolle von Täter und Opfer schlüpfen und das Verbrechen noch einmal nachstellen.

Bevor Watson nach dem nächsten Gang die Verdächtigen in den Saal führen wird, werden zunächst die Ermittlungsbögen an die Gäste verteilt, damit sie sich bei dem anschließenden Verhör Notizen machen können. Es ist dabei ganz nach Ihren Wünschen möglich, dass die Teilnehmer entweder einzeln versuchen den Mörder herauszufinden, oder in Teams eingeteilt werden.

Das Verhör der Verdächtigen gestaltet sich außerordentlich unterhaltsam, denn schnell stellt sich heraus, dass die feine Gesellschaft sich nicht mag und jeder jeden als potentiellen Mörder hinstellt. Es gilt nun, Aussagen zu vergleichen und die Alibis der Personen zu überprüfen.

Schließlich hat Inspector Watson genug gehört und ist sich sicher, wer den armen Lord Highgrove umgebracht hat. Aber sind das Ihre Gäste auch? Dazu werden zunächst die Ermittlungsbögen eingesammelt und eine Auswertung durchgeführt. Anschließend wird der Chefermittler jedes Teams dessen Ergebnisse präsentieren.
Am Ende dieser vergnüglichen Ermittlung wird der Inspektor den Fall auflösen und den oder die Sieger mit einem Preis belohnen.

Leistungen inklusive

  • Aufwändig gestaltete Beweisstücke
  • Ausarbeitung, Anpassung und Durchführung eines interaktiven Krimispiels
  • Aufwändig gestaltete Ermittlungsunterlagen
  • Veranstaltungskoordination
  • 6 Darsteller inklusive Kostümen und Accessoires
  • Preise für das Siegerteam

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

„Mord im Herrenhaus“ ist besonders für Gruppen bis 100 Personen geeignet und lässt sich an einem beliebigen Ort Ihrer Wahl in Deutschland oder im europäischen Ausland durchführen.

Hinsichtlich der Ausstattung der Darsteller und der Requisiten hat das Programm einen High Quality Anspruch: Das betrifft zum einen die Kostüme, die am England der 20iger und 30iger Jahre angelehnt sind, aber auch die aufwändig gestalteten Beweisstücke und die Ermittlungsunterlagen für die Gäste.

„Mord im Herrenhaus“ ist NICHT öffentlich buchbar! Das reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass einer oder mehrere Ihrer Gäste den Kriminalfall schon kennen, wie das bei Krimidinnern für Endkunden vergleichbarer Prägung der Fall sein kann, auf ein absolutes Minimum.

Durchführung in englischer Sprache gegen Aufpreis möglich.

Im Paketpreis nicht inklusive: Fahrtkosten, evtl. Übernachtungskosten, evtl. anfallende Locationmiete, Catering der Darsteller, Menü und Getränke der Gäste.

Die anfallenden Zusatzkosten werden von uns kundenfreundlich abgerechnet. Es werden weder überhöhte Fahrtkosten angegeben, noch fallen Übernachtungskosten an, wenn eine Rückfahrt irgendwie machbar ist.

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
94 abgegebene Bewertungen
4,76 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,34 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,90 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,90 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,81 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,78 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,82 von 5 Sternen
09.02.2024 (Bewertetes Paket: 0023878 - Criminal Dinner in Mannheim/Heidelberg)

die Absprache vor der Veranstaltung verlief in einem super freundlichen Telefonat. Hier konnte auch eine Location empfohlen werden, die einfach super gepasst hat.

Sehr gerne wieder!

16.01.2024 (Bewertetes Paket: 0013555 - Casinoabend: Back to the Twenties)

Das gesamte Team der CCS bedankt sich für den wirklich sehr unterhaltsamen Abend und die tolle Betreuung durch Ihre Crew vor Ort. Es war ein ganz besonderer und toller Abend.

16.01.2024 (Bewertetes Paket: 0013555 - Casinoabend: Back to the Twenties)

Hallo,

vielen Dank das ihr bei uns wart. Der Abend ist super gelaufen und alles war sehr freundlich, gut strukturiert und dennoch entspannt. Der einzige kleine minus Punkt waren für uns die Qualität der Spieltische. Da hätten wir doch etwas hochwertiges erwartet als bedruckte Decken auf Klapptischen. Aber das hat der Spielfreude keinen abriss getan :) liebe Grüße und gerne wieder

16.01.2024 (Bewertetes Paket: 0011435 - Criminal Dinner)

Es war ein tolles Erlebnis, die Schauspieler waren super und haben die 50 Personen sofort in Ihren Bann gezogen. Vielen Dank.

15.01.2024 (Bewertetes Paket: 0013555 - Casinoabend: Back to the Twenties)

Sehr gute Kommunikation im Vorfeld, MA vor Ort sehr nett und offen für kurzfristige Absprachen.