Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

"Houston, wir haben ein Problem!" Wer hat diese weltberühmten Worte nicht schon einmal gehört?
55 Stunden und 55 Minuten nach dem Start am 11. April 1970 ein lauter Knall, eine Explosion!
Die ganz normale Mission wurde zur Rettungsaktion und ging als der wohl erfolgreichste Misserfolg in die Geschichte ein.

Unsere Apollo 13 Mondmission ist ein intensives ein- bis zweitägiges Training, das über ein interaktives Planspiel Team-Konzepte und -Methoden vermittelt. Die Teilnehmer lernen spielend was ein Top-Team ausmacht und welche Prinzipien und Praktiken zum Erfolg führen.

Eigens für IT-Teams können ITSM-Konzepte und Best-Practices (nach ITIL) integriert werden.
Auch halb- und mehrtägige Varianten sogar mit mehreren Teams parallel sind möglich.

Sagen Sie uns einfach, in welchem Kontext Sie das Planspiel durchführen möchten und welche (Lern-)Ziele Sie dabei verfolgen - wir konzipieren für Sie die optimale Lösung.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,0 Tag
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Während der Simulation werden unterschiedliche Situationen der historischen Apollo 13 Mission von 1970 nachgestellt. Die Teilnehmer übernehmen im Team die Arbeit des Mission Operation Control Centers in Houston. Ihre Aufgabe ist es, das havarierte Raumschiff samt Crew sicher zur Erde zurückzubringen.

Die Teilnehmer empfinden in einer äußerst realistischen Umsetzung die Apollo-Rettungsaktion nach. Diese Erfahrungen werden unter professioneller Anleitung reflektiert und auf den Arbeitsplatz bzw. in das Tagesgeschäft übertragen.

In vier Phasen wird der komplette Lebenszyklus einer Dienstleistung durchlaufen. Dabei werden die für das Tagesgeschäft des Teams meist relevanten (Team-)Prozesse und Konzepte näher beleuchtet und die spezifischen Lernziele integriert.

Ein Paket ausgewogener Leistungsindikatoren – in Form einer Balanced Scorecard – wird zur Beurteilung der Teamleistung eingesetzt. Am Ende jeder Simulationsphase wird über die erbrachten Leistungen berichtet. Verbesserungen für die nächste Phase werden ausgearbeitet und umgesetzt.

Am Ende von Phase 4 findet das Review der gesamten Mission statt. Die Ergebnisse werden am Flipchart festgehalten und besprochen – Kernfrage: Was haben wir als Team während der Simulation entdeckt?
Auf Wunsch können dabei konkrete Aktionen für das Tagesgeschäft abgeleitet werden (siehe auch Zusatzleistungen).

Leistungen inklusive

  • Trainerhonorar für 1 Tag
  • Intakegespräch und Feedbackbericht
  • Apollo 13-Spielmaterialien auf Deutsch, Englisch oder Niederländisch

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Leistungen noch nicht im Preis enthalten sind:
- Location
- Fahrt- und Übernachtungskosten des Trainers (ab Düsseldorf)
- Reisekosten, Verpflegung und Übernachtung der Teilnehmer

Mögliche Sprachen: Deutsch, Englisch, Niederländisch.