Kategorie/Anlass: Firmenevent, sports2business

Programm-Idee

Pascal Roller, Jahrgang 1976, hat das Gesicht des deutschen Basketballs geprägt. Er begann seine Laufbahn als Basketball-Profi beim USC Freiburg und wechselte 1999 zu den DEUTSCHE BANK SKYLINERS nach Frankfurt, wo er zu einer Führungspersönlichkeit reifte und später auch Nationalspieler wurde.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,0 Stunde
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

„Wenn‘s drauf ankommt – cool bleiben!“

Pascal Roller, Jahrgang 1976, hat das Gesicht des deutschen Basketballs geprägt. Er begann seine Laufbahn als Basketball-Profi beim USC Freiburg und wechselte 1999 zu den DEUTSCHE BANK SKYLINERS nach Frankfurt, wo er zu einer Führungspersönlichkeit reifte und später auch Nationalspieler wurde. Als Gesicht des Frankfurter Clubs und Spielmacher des Teams absolvierte er fast 400 Spiele allein in der Basketball-Bundesliga (Beko BBL) und erzielte dabei über 4.000 Punkte und mehr als 1.000 Assists.

Er wurde mit Frankfurt 2000 Pokalsieger, 2004 Deutscher Meister und Spieler des Jahres (MVP) sowie 2010 zum MLP – dem beliebtesten Spieler – in der Beko BBL gewählt. Auch als Nationalspieler feierte er einige Erfolge. 2002 gewann er an der Seite von Dirk Nowitzki Bronze bei der WM und Silber bei der EM 2005.

Nach der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Peking 2008 beendete er seine Karriere in der Nationalmannschaft, im Juni 2011 dann auch seine aktive Zeit als Clubspieler. Die Basketball-Bundesliga würdigte seine Verdienste für den deutschen Basketballsport jüngst mit der Umbenennung der jährlichen Auszeichung für den beliebtesten Spieler des Jahres in „Pascal Roller-Award“.

Im August 2011 startet er seine zweite – die berufliche – Karriere im Athletenmanagement bei einer Sportmarketing-Agentur.

Der 1,80 Meter große „Speedmaster“ ist ein Kämpfer, der niemals aufgibt. Dank der Kombination aus Leidenschaft und Besonnenheit führte Pascal Roller seine Teams als Lenker und Denker zu großen Erfolgen.

„Ja, gut…äh…ich sag mal…“ Das Klischee vom radebrechenden Sportler bedient Pascal Roller nicht. Seine Eloquenz vor Mikrofon und Kamera bewies der „Sunnyboy“ nicht nur in vielerlei Interviews, sondern auch schon als Moderator einer TV-Show. Dank seines natürlichen und offenen Auftretens ist Pascal Roller ein gern gesehener Gast bei Charity-Galas, Podiumsdiskussionen und Firmen-Events.

Vorträge – Seminare – Workshops

Coaching for Excellence

Erfolg im Team! Anregung für Unternehmer aus dem professionellen Sport

Leistungen inklusive

  • Vortrag von Basketball-Profi Pascal Roller

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
3 abgegebene Bewertungen
4,61 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,33 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,67 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,67 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,67 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,67 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,67 von 5 Sternen
02.10.2013 (Bewertetes Paket: 0019272 - Rudern mit Olympiasiegern und Weltmeistern)

Einfach Klasse!

26.07.2011 (Bewertetes Paket: 0018347 - Kirsten Bruhn)

Der Vortrag von Herrn Kelly sehr inspirierend.
Insbesondere hat die Tatsache gefallen, dass Herr Kelly den gesamten Vormittag mit uns verbracht hat.