Programm-Idee

BÄM – unser interaktives Power Team Building Event. Unter professioneller Anleitung musizieren die Teilnehmer*innen gemeinsam in einem Drum Circle und reagieren dabei auf spontan entstehende Rhythmen.

In kürzester Zeit entsteht ein beeindruckendes Drum- und Percussion Ensemble, das ungeahnte Energien freisetzt, stark motivierend wirkt und unglaublich viel Spaß macht.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,5 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Ablauf von “Beat Unit”:

Die Teilnehmer*innen werden mit einer Marschkapellen-Performance empfangen

Begrüßung des Teams durch den Drum Circle Facilitator (Moderator)

Rhythmische Warm Up Übungen (z. B. Klatschen, Stampfen u. a.)

Erklärung der ausgelegten Instrumente (Handtrommeln, Congas, Djembes, Darbukas, Timbas, Rahmentrommeln, Shaker etc.)

Vermittlung grundlegender Rhythmen

Pause (ca. 15 Min.)

Start “Drum Circle” - improvisieren und ausprobieren von Rhythmen

Durch die runde Sitzordnung und das gemeinsame Trommeln treten die Teilnehmer*innen nun interaktiv in Kontakt


Benefits:

stärkt den Team-Spirit, fördert die Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und wirkt stark motivierend

Leistungen inklusive

  • MarschkapelleMarschkapellen-Performance
  • InstrumenteInstrumente für alle Teilnehmer*innen
  • PersonalDrum Circle Facilitator(s), Marschkapelle, Projektleitung
  • SonstigesKonzeption, Planung, und Umsetzung

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Musikalische Vorkenntnisse: keine

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang