Programm-Idee

BÄM – unser interaktives Power Team Building Event. Unter professioneller Anleitung musizieren die Teilnehmer*innen gemeinsam in einem Drum Circle und reagieren dabei auf spontan entstehende Rhythmen.

In kürzester Zeit entsteht ein beeindruckendes Drum- und Percussion Ensemble, das ungeahnte Energien freisetzt, stark motivierend wirkt und unglaublich viel Spaß macht.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,5 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Ablauf von “Beat Unit”:
- Die Teilnehmer*innen werden mit einer Marschkapellen-Performance empfangen
- Begrüßung des Teams durch den Drum Circle Facilitator (Moderator)
- Rhythmische Warm Up Übungen (z. B. Klatschen, Stampfen u. a.)
- Erklärung der ausgelegten Instrumente (Handtrommeln, Congas, Djembes, Darbukas, Timbas, Rahmentrommeln, Shaker etc.)
- Vermittlung grundlegender Rhythmen
- Pause (ca. 15 Min.)
- Start “Drum Circle” - improvisieren und ausprobieren von Rhythmen
- Durch die runde Sitzordnung und das gemeinsame Trommeln treten die Teilnehmer*innen nun interaktiv in Kontakt

Benefits:
- stärkt den Team-Spirit
- fördert die Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
- wirkt stark motivierend

Leistungen inklusive

  • MarschkapelleMarschkapellen-Performance
  • InstrumenteInstrumente für alle Teilnehmer*innen
  • PersonalDrum Circle Facilitator(s), Marschkapelle, Projektleitung
  • Konzeption, Planung, und Umsetzung

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Musikalische Vorkenntnisse: keine

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang