Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Urlaubsfeeling in der Küche – träumen erlaubt.
Reisende treibt das Fernweh in die Karibik – oder der Appetit auf kulinarische Köstlichkeiten. Paradiesische Strände, sich wiegende Kokospalmen und das türkisblaue Meer sind die Zutaten gegen das Fernweh. Oder aber frischer Fisch, würziges Hühnchen, „Escoveitch-Gerichte“, exotisches Gemüse, Süßkartoffeln, Kochbananen und die karibische Würzsoße „Sofrito“. Verführerische Zutaten lassen einem schon beim Gedanken an die karibische Küche das Wasser im Mund zusammenlaufen.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

Zur Begrüßung erhält jeder Teilnehmer einen Aperitif. Danach werden diverse Gerichte unter professioneller Anleitung gekocht, die im Anschluss gemeinsam gegessen werden.

Leistungen inklusive

  • Fachkundige Betreuung
  • Aperitif zur Begrüßung
  • Bereitstellung der Zutaten
  • Gesamtes benötigtes Equipment

Wichtige Hinweise

Terminabsprache direkt mit dem Anbieter.

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
1 abgegebene Bewertungen
5,00 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
5,00 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
5,00 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
5,00 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
5,00 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
5,00 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
5,00 von 5 Sternen
16.10.2017 (Bewertetes Paket: 0048337 - Kochkurs Mittelmeer Küche)

Wir buchten für unseren Betriebsausflug (18 Personen) einen gemeinsamen Kochkurs. Mediterran sollte es werden - und wurde es auch! Gemeinsam kochten wir mehrere Gänge, saßen gemeinsam zusammen und genossen unsere Mahlzeiten. Auf jede Intoleranz oder Ernährungsweise wurde beim Kochen und der Auswahl der Zutaten Rücksicht genommen. Natürlich mag der eine lieber Nudeln als Reis oder das Fleisch "mehr durch", und auf alles kann bei 18 Personen keine Rücksicht genommen werden (sonst gäbe es wahrscheinlich nur Wasser...obwohl das auch nicht jeder trinkt). Aber jeder einzelne wurde mit dem satt, was er gerne isst und hat an diesem gemütlichen Nachmittag etwas für die eigene Küche zuhause gelernt.