Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Whisky Tastings oder Events gibt es viele. Aber ein Tasting mit Abfüllungen ausschließlich aus der Hand bayerischer Whiskydestillateure ist neu. Alleine im Freistaat Bayern gibt es 10 Whiskybrennereien, die sich in Qualität und Quantität von den zahlreichen kleinen Abfindungsbrennereien wesentlich unterscheiden. Mit viel Know-how, guten Ideen und großer Kreativität zeigen die Brennmeister, dass nicht nur in Schottland ein toller Whisky hergestellt werden kann. Lassen auch Sie sich überraschen!

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

Die Teilnehmer/-innen werden mit der Herstellung eines Whisky vertraut gemacht. Rohstoffe, Herstellungsschritte, Reifeverfahren werden ausführlich und reich bebildert dargestellt und besprochen. Damit das Grundwissen vorhanden ist, geschieht dies anhand des schottischen Verfahrens, da die Produktion hier zugänglicher zu erklären ist. Parallel werden alle 10 bayerischen Whiskybrennereien ausführlich in Wort und Bild vorgestellt sowie deren Philosophien, Strategien und Ziele erläutert. Aus sieben der zehn Brennereien wird je eine Abfüllung verkostet, die sich in Charakter, Reifung und teilweise Rohstoffen voneinander unterscheiden.
Um Nachwirkungen vorzubeugen, wird für alle Teilnehmer/-innen reichlich stilles Wasser bereit gestellt, das zwischendurch getrunken werden sollte, worauf auch der Referent sehr achten wird. Der gesamte Abend hat einen Infotainment-Charakter, d.h. eine ausbalancierte Mischung aus Information und Entertainment.

Leistungen inklusive

  • Tasting mit sieben AbfüllungenEs werden im Laufe des Abends 10 bayerische Brennereien vorgestellt und daraus 7 Abfüllungen verkostet.
  • ReferentenhonorarHonorar unabhängig von der Teilnehmerzahl für die Vorbereitung und die Gestaltung des Abends

Wichtige Hinweise

Die ideale Gruppengröße bewegt sich zwischen 15 und 35 Personen. Tastings darüber hinaus sind ebenfalls möglich, wobei sich das Erlebnis für den/die einzelne/n Teilnehmer/-in verringert. Falls am Veranstaltungsort keine Nosing Gläser vorhanden sind, können diese durch den Referenten gestellt werden. Falls der Veranstaltungsort über ein gutes Leitungswasser verfügt, kann dies verwendet werden. Alternativ ist die Wahl des Mineralwassers mit dem Referenten abzusprechen, da dies Einfluss auf die Sensorik nehmen kann. Zu den Tastings sollte keinerlei Imbiss oder Brot gereicht werden. Eine ausreichende Mahlzeit im Vorfeld erfüllt alle Voraussetzungen. Die zu verkostenden Whiskys werden durch den Referenten mitgebracht und sind im Preis enthalten. Der Preis versteht sich zuzüglich eventueller Reisekosten sowie Kost und Logis für den Referenten.