Kategorie/Anlass: Betriebsausflug, Firmenevent, Rahmenprogramm

Programm-Idee

Erleben Sie das weltberümte Schloss einmal anders. Wie belagert man eine Burg? Wie funktioniert eine Rüstung? Wieviel Wein vertrug eine Schloßwache im Mittelalter? Diese und viele weitere Fragen beantwortet unsere Erlebnisführung mit dem Hauptmann der Schlosswache und seinem Waffenknecht rund um das Heidelberger Schloss. Historische Fakten um das Schloss, Anekdotischen aus der Geschichte und Rekonstruktionen von Waffen und Geräten sind die Zutaten für Ihre spannende Reise ins dunkle Mittelalter.

  • Region
    -
  • Teilnehmer(20 bis 70)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    2,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Bei diesem Event begleiten Sie „Johann von Handschuhsheim”, ein Veteran der Rosenkriege und der Schlacht von Seckenheim, auf seiner Patrouille entlang der Burgmauern des Heidelberger Schlosses. Auf Ihrem Weg vorbei an Gräben, Türmen und Kasematten erfahren Sie dabei viel Wissenswertes über das Alltagsleben in einer mittelalterlichen Burg.

Natürlich werden auch die zeitgenössischen Waffen und Rüstungen unserer beiden Ritter präsentiert und erklärt, blutrünstige Kampftechniken erläutert und Geschichten von grausamen Schlachten aus der Vergangenheit bildreich erzählt.

Anbieter-Bewertungen

5 abgegebene Bewertungen
Note: 1,27
Preis/Leistungsverhältnis:
Note: 1,60
Vollständigkeit der Leistungen:
Note: 1,00
Freundlichkeit des Personals:
Note: 1,20
Zutreffen der Beschreibung:
Note: 1,40
Erwartungen erfüllt?
Note: 1,40
Persönliches Engagement:
Note: 1,00
16.12.2013

Es war eine Super Schöne Weihnachtsfeier und alles war perfekt organisiert. Das Essen war sehr lecker. Machen wir bestimmt wieder.

Karte

Wichtige Hinweise

Natürlich kann der Schloss-Weihnachtsmarkt auf Wunsch eingebaut werden.

Referenzen

Daniela. S., TP Vision Germany GmbH:

„....Besonders die Special Eventführung „Türme Gräben und Massaker“ hat unseren Gästen, besonders dem „obersten“, asiatischen Gast Dr. Jason (der Firma TPV) begeistert. Auch die Zeitzeugen auf den anderen Touren und das „spontane“ Picknick war abwechslungsreich und sehr bereichernd.
Ihnen beiden meinen ganz herzlichen Dank – ich bin froh in Ihnen einen so verlässlichen Partner gefunden zu haben und werde Sie gern weiterempfehlen.“


Gabriele S., Bosch Thermotechnik GmbH:

!... nochmals ein großes Kompliment für die sehr informative und sehr kurzweilige Stadtführung hat so richtig Spaß gemacht. Danke.
Auch ein großes Kompliment an den „Rottmeister“ (Special Event Führung „Türme, Gräben und Massaker“), der sehr ausführlich und sehr praxisbezogen und deutlichst gezeigt hat, wie man mit dem
Schwert sich richtig verteidigt und umgeht. Suuuuuuper…….“

Silke K., Forum Institut für Management GmbH:

„Ganz herzlichen Dank im Namen des gesamten Bereiches Human Resources für die gute Zusammenarbeit.
Der Kongress ist in diesem Jahr hervorragend bewertet worden. Dazu hat Ihre Stadtführung natürlich auch beigetragen.“


Anke H., SAP AG:

„Ich wollte Ihnen feedback geben in Anbetracht der Event - Führung gestern von Frau Clara H.
Sie war fantastisch!!!! Einfach wunderbar, sehr lebendig und wissend...Bitte richten Sie ihr das auch aus.“


Jennifer W., Kultur, Marketing, Studentenwerk Heidelberg:

„Ein kurzes Feedback unsererseits:
die Abendstadtführung der besonderen Art hat unseren Gästen aus Montpellier sehr gut gefallen, sie waren regelrecht begeistert.
Viele Grüße aus dem Marstall“


Nicole L., Studentenwerk Heidelberg:

„Ich wollte ihnen kurz mitteilen das alle meine Kolleginnen und Kollegen hellauf begeistert waren von unserem „Nachtwächter“ (Eventführung)!
Wir hatten eine super Führung!
Wirklich ein großes Lob!“


Doris S.:

„Die beiden Führungen (Special Eventführungen) waren ein voller Erfolg: meine Gäste und auch die Kinder waren hellauf begeistert.
Vielen Dank für den gelungenen Tag.“

Leistungen inkl.

  1. „Waffenknecht”, ein Darsteller
  2. Special Tour Guide („Hauptmann der Schlosswache”) bis zu 1,5 Stunden
  3. Bereitstellung von Kostümen und Ausstattungsgegenständen
  4. Ein „Heidelberger Schlosswachentrunk” pro Person

Zusatzleistungen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang