Programm-Idee

Eine Idee entstanden aus jahrelanger Erfahrung und Zusammenarbeit mit lateinamerikanischen Musikern.
2005 war es nach einiger Vorbereitungszeit soweit, die Salsa Big Band Sol Naciente zu präsentieren. Die Konzeption sieht eine professionelle vierköpfige Vokalsection, umfangreiche Holzbläser-Section und eine Brass-Section mit Tuba und Streichern vor.
In der Tradition der alten großen Salsa-Orchester wie z.B. Mario Bauza oder Machito and his Orchestra, setzt Sol Naciente die klanglichen Ideen und verschiedenen Stile durch moderne Arrangements in ein eigenes Klangkonzept um. Die Reedsection trägt neben der Brass-Section einen besonders großen Teil durch die enorme Instrumentenvielfalt wie z.B. Altflöte, Piccoloflöte, Bassclarinet, Englishhorn, Oboe, Flute, Clarinet, etc. Die Arrangements können so optimal den Musikern angepasst werden.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Show/ Künstler
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    5,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch, englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Die Basisbesetzung wurde wie folgt zusammengestellt:
* 4 Vocals
Frank Mclean, Roly Richardson, Maire Ramirez Ronda, Alex Leyva
* 3 Trompeten
Oslen Ceballo, Benny Brown, Raudell Marcal
Sebastian Hoffmann, Uwe Granitza
* 5 Reeds
Dirk Frederik Klawitter Brasil, Fiete Felsch, Edgar Herzog, Björn Berger, Sebastian Borkowski
* Congas
Carlos Ramos
* Perc + Bongos
Thomas Altmann
* Drums
Diego Pinero
* Piano
Christian Renz

Unter der Leitung von Dirk Frederik Klawitter Brasil wird der Klangkörper zu einem einzigartigen Sound zusammengeführt. Jedes Jahr werden Gaststars aus Kuba eingeladen und Projekte aufgeführt, die von Sponsoren wie z.B. Unicef UYO unterstützt werden.