Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Das Leben in Wald und Natur mit einfachen Mitteln war früher selbstverständlich und ist für den modernen Europäer nur noch mit HighTech Gear und Spezialausrüstung erlebbar. Wir werden bei unserer „Wilderness Experience” 1,5 Tage und eine Nacht draußen leben, die Natur erleben und lernen wie man mit einfachen Mitteln in den Wäldern gut zurechtkommen kann. Unter Bushcraft, am ehesten als „Wald- oder Pfadfinderhandwerk” zu bezeichnen, versteht man eine Mischung aus „Waldläufertechniken”, historischen handwerklichen Fähigkeiten und Survivalfertigkeiten, wie sie z.B. Piloten erlernen, gepaart mit modernem Menschenverstand. Hierunter fallen auch jene Fertigkeiten, die ein Überleben in lebensbedrohlichen Situationen ermöglichen sollen. Anwendung finden dabei verschiedenste Techniken und Hilfsmittel, die von Naturvölkern aus aller Welt genutzt wurden, um die Befriedigung menschlicher Grundbedürfnisse wie Nahrung, Wasser und Schutz zu gewährleisten. Sie erhalten hier spielerisch erste Einblicke in verschiedene Techniken und Fertigkeiten. Der „Kopf” hinter diesem Programm hat mehr als 30 Jahre Outdoorerfahrung. Das reicht von den Scouts, über die Luftwaffe, das Erlernen historischer Fertigkeiten im Reenactment bis hin zum alpinen Training, vom Polarkreis über die Alpen bis hin zur syrischen Grenze. Teambuildingaufgaben können natürlich integriert werden. Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Auswahl an Aktivstationen vor, die Ihnen einen ersten Einblick in die grundlegenden Techniken des Lebens und Überlebens in der freien Natur geben. Diese werden von den Teilnehmern nacheinander durchlaufen.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer (1 bis 16)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    2,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Hygiene-Konzept
    Ja
  • Preis
    -

Beschreibung

1. BUSHCRAFT BASICS
Im ersten Schritt beschäftigen wir uns mit den wichtigen Gegenständen, die man mit sich führen sollte. Wir starten mit dem Rucksack und stellen in einer kleinen Pack- und Sachkunde vor, welche Dinge auf jeden Fall bei einer Tages- oder Mehrtagestour in den Rucksack gehören.
Einen breiten Raum nimmt hier unsere kleine Messer und Werkzeugkunde ein.

2. LAGER- UND NOTUNTERKUNFTSBAU
Im zweiten Schritt lernen Sie hier den Inhalt Ihrer Notfallpacks zum Bau einer Notunterkunft, eines Shelters, zu nutzen. Wir werden hier aus Planen ein einfaches Schutzdach konstruieren und bauen einige weitere nützliche Dinge für Ihr Lager.

3. FEUERMACHEN
Die meisten modernen Menschen haben schon Probleme beim Entzünden eines Grills, wenn nicht literweise Brandbeschleuniger zur Verfügung steht. Feuerbohren und Lupen funktionieren in Mitteleuropa nur seltenst, daher beschränken wir uns auf die garantiert funktionierenden Verfahren. Wir starten also mit Fidibus und Co. und arbeiten uns über Feuerstarter, Perma light und Magnesiumstarter zu Feuerschläger und Feuerstein vor.

4. NAHRUNG UND NOTNAHRUNG
Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, mit improvisierten Jagdwaffen, wie Speeren, Äxten, Schleuder, Wurfholz etc., Ihr Jagdglück zu versuchen. Sie werden feststellen, dass die Ziele (Zielscheiben etc.) in natürlicher Größe ohne langes Training sehr, sehr schwer zu treffen sind.
Eine Einführung in das Jagdrecht und den waidgerechten Umgang mit dem Wild ist natürlich Bestandteil dieses Blocks. Auf Wunsch kann Wildbret über einen lokalen Jäger bezogen werden und das Vorbereiten (Häuten und Ausnehmen) in diesen Teil integriert werden. Die Demonstrationsobjekte werden natürlich Bestandteil des BBQs.

5. WASSERAUFBEREITUNG
Hier beschränken wir uns auf einige klassische Techniken.

6. SIGNALE UND NOTSIGNALE
Basiswissen für jede Situation, Boden-Luft Signale, Fliegersichttücher, etc.

Leistungen inklusive

  • Übernachtungim Bivak-Zelt
  • Individuelles Programm nach Absprache
  • Bushcraft/Survivaltraining mit 2 Betreuern
  • Veranstaltungskoordination
  • 2-Tagesprogramm

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Corona-Hinweis: Dieses Event-Paket kann der Anbieter für Sie Corona-konform durchführen. Fragen Sie den Anbieter vor Ihrer Buchung nach dem aktuellen Hygiene-Konzept.
Natürlich ist dieses 2-Tagesprogramm auch als Tagesprogramm ohne Biwak in den selbstgebauten Sheltern buchbar. Bitte fordern Sie ein Angebot an.

Weitere mögliche Stationen:
z.B. Überwinden von Gewässern: Floßbau, Ponchofloß, Kanufahren... oder Holzbearbeitung, Bogenbau, Herstellen bzw. Modifizieren eines Bushcraftmessers, Zusammenstellen eines Bushcraft- oder Survivalkits aus „handelsüblichen Gegenständen” (z.B. im Baumarkt oder Discounter).
Wir beraten Sie gerne!

Achtung: Der Preis ist abhängig von den gewünschten Inhalten, der Dauer, der Location und dem Catering. Bitte fordern Sie ein Angebot an!

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
10 abgegebene Bewertungen
4,55 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,10 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,80 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,90 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,40 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,30 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,80 von 5 Sternen
22.01.2020 (Bewertetes Paket: 0002888 - Bierführung Heidelberg)

Sehr toller Guide! Leider für den Preis zu unterdimensoniert.

23.12.2019 (Bewertetes Paket: 0033782 - Weihnachts-Criminal-Dinner)

Den Ablauf des Krimis hatten wiruns etwas anders vorgestellt, das war insgesamt echt wenig im Verhältnis zu den Kosten.
Was das Hotel betrifft war alles Bestens :-)

10.09.2019 (Bewertetes Paket: 0017059 - Teamevent: Criminal-Dinner)

Der Event selbst war sehr schön, auch wenn wir z.T. ein wenig andere Erwartungen hatten bzw. es ein paar Strömungsabrisse gab (die Intro für den Abend hätte ausführlicher sein können, vor allem, wenn man das Format nicht kannte). Die "Schauspieler" selbst wurden dann mit Laufe des Abends immer besser und am Ende hat das dann auch viel Spaß gemacht.
Die Lokalität war optisch sehr schön, jedoch war der Service rund um das Essen schlecht (lange Wartezeiten, falscher Umgang allergisch bedingten Anpassungen, Unflexibilität bei kleinen Sonderwünschen). Das hat dann den ganzen Genuss doch etwas getrübt.

04.09.2019 (Bewertetes Paket: 0002895 - Stadtrallye in Heidelberg)

Es war alles bestens organisiert und vorbereitet! Wir waren sehr zufrieden!

27.08.2019 (Bewertetes Paket: 0002889 - Heidelberg: Eine kulinarische Kostümführung)

Wir waren eine Gruppe von 25 Personen und fanden die Führung sehr anschaulich. Man konnte sich gut in die Zeit hineinversetzen. Auch kulinarisch war einiges geboten und wir sind alle zufrieden nach Hause gefahren.

Referenzen

„Die Kolleginnen und Kollegen haben das „Teamevent Bushcraft“ sehr positiv aufgenommen. Sie hatten Spaß und es war für den einen und anderen sehr interessante Themen dabei. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, aber in der Jahreszeit besteht immer das Risiko. Ich möchte mich nochmal für die Organisation bedanken.“

„Das Feedback zu unserer Veranstaltung ... war sehr positiv.
Die Mitarbeiter würden gerne im nächsten Jahr wieder so etwas (Teamevent „Bushcraft Essentials“) machen!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Alles hat prima geklappt und lief sehr unkompliziert!“

„Erst einmal vielen lieben Dank für die Durchführung unseres Events (Outdoor Challenge) letzte Woche in Heidelberg. Es hat uns sehr gut gefallen?.“

„Vielen Dank für die Fotos, unseren Gäste haben die Aktivitäten (Outdoor Challenge) sehr gut gefallen. Vielen Dank.”

Ein super tolles Survival Abenteuer (Bushcraft Training), kann ich jedem nur weiterempfehlen.

Eventuell auch für Sie interessant