Programm-Idee

Eine verrückte Geschichte, viel kriminelle Fantasie und eine Riesenportion Humor sind die Zutaten dieses interaktiven Dinner Theaterstücks. Dazu passt eine Location auf dem Trockenen genauso wie eine kleine Schiffsreise; je nachdem, wo Sie Ihr Firmenevent feiern möchten. Professionelle Schauspieler*innen machen Ihre Kollegen*innen zu Komplizen eines brisanten Mordfalls - bei dem die Grenzen der geistigen Gesundheit genauso verschwimmen wie die Frage, wer Patient ist und wer Therapeut.

Die prominenten Patienten des Sanatoriums „Seelenglück“ sind verstört! Eine Reihe rätselhafter Todesfälle erschüttert die Nervenklinik auf der idyllischen Schafsinsel. Vor den Toren fordern wütende Insulaner bereits die sofortige Schließung der „Promiklapse“. Um das Vertrauen in die Klinik zurück zu gewinnen, präsentiert die Klinikleiterin bei einem Galadinner ihr neues Wundermittel – als ein tödlicher Zwischenfall ihren Rettungsplan durchkreuzt…

  • Region
    -
  • Teilnehmer (20 bis 100)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,5 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Krönen Sie Ihre Tagung, Firmen- oder Weihnachtsfeier mit einem Rahmenprogramm der theatralen Art. Mit „Mord in der Promiklapse“ feiern Sie entspannt mit Ihrer Gruppe und fördern ganz nebenbei den Teamgeist. Falls Sie noch keinen Veranstaltungsort haben, finden wir für Ihre Gruppe ein passendes Restaurant oder Hotel in Ihrer Nähe und übernehmen in Absprache mit Ihnen gern die Organisation.

„Mord in der Promiklapse“ vermischt geschickt Krimi, Schauspiel und die Interaktion mit den Gästen. Diese Dinner Komödie können Sie einfach still genießen - oder eine kleine Rolle übernehmen und Mister Monk, einem Patienten mit Sherlock-Syndrom, bei der Lösung des Mordfalls helfen. Jeder Teilnehmer bekommt einen witzigen Steckbrief mit neuer Identität. Erleben Sie Ihre Mitarbeiter*innen als A, B oder C-Promis; z. B. Trainerlegende Jogi Löwe mit Vorrunden-Aus-Paranoia, Privatsender-Sternchen Kotzi Mabuse oder Baywatch-Legende David Haselnuss ... und viele weitere Promis mit charmanten Ticks und Zwangsneurosen. Am Ende wird tischweise auf Mörder und Motiv getippt. Das Verlesen der (kreativen) Lösungen ist ein echter Höhepunkt und wird mit einem kleinen Preis belohnt.

„Mord in der Promiklapse“ ist ein Unterhaltungs-Leckerbissen - komisch, spannend, anrührend und hochgradig interaktiv. Sie erleben packendes Schauspiel zum Greifen nah und Ihr Firmenevent wird zum Highlight.

Noch Fragen?
- Menü oder Buffet? Die Stücke sind mit einem 3- oder 4-Gang Menü oder Buffet kombinierbar.
- Große oder kleine Gruppe? Sowohl als auch. Wir sind flexibel für eine Personenanzahl von ca. 20 bis 100 Personen.
- Bühne und Technik? Nicht nötig! Wir agieren zwischen den Tischen - für und mit Ihren Gästen.
- Wenig Zeit? Die Dinner Abende dauern etwa 3-4 Stunden. Wenn Ihr Zeitfenster etwas knapp ist, können wir die Dauer der Stücke verkürzen.
- Muss man mitmachen? Mitspielen ist natürlich freiwillig. Besonders spielwütigen Mitarbeitern*innen verhelfen wir mit einer größeren Rolle zu einem eindrucksvollen Auftritt.
- Sonderwünsche? Gerne integrieren wir persönliche Ansprachen, Ehrungen oder Themen Ihrer Firma in den Ablauf des Abends.
- Wann wird gegessen? Die Gänge des Menüs finden im Wechsel mit den Akten des Stückes statt.

Leistungen inklusive

  • Dinner Theater Stück mit professionellen Schauspielern
  • Hochwertig gestaltete individuelle Steckbriefe für jeden Teilnehmer
  • Auf Wunsch Spielort-Suche und Organisation

Wichtige Hinweise

Wir spielen ohne Headsets für eine limitierte Zuschauerzahl, damit der persönliche Charakter dieses Kriminal Dinners und die Interaktion mit den Gästen optimal gewährleistet ist.
Das Angebot gilt für Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Niedersachsen, Hamburg.
Das Angebot bezieht sich nur auf den Theaterteil. Im Paketpreis nicht enthalten sind Dinner und Getränke für die Gäste, Fahrtkosten für 2 PKW (30 Cent/km), evtl. Übernachtungskosten sowie Catering der Darsteller. Übernachtungskosten fallen nur an, wenn eine Rückfahrt nicht mehr möglich ist.

Karte

Referenzen

AGON Möbelhaus | AIRBUS | Alma-Via Altersheim Berlin | ASB | E.DIS AG | EDEKA | Heraeus Holding GmbH | IKEA | Kulturhaus J. R. Becher Falkensee| Laabs GmbH | LAFIM - Dienst für Menschen | Move elevator GmbH | Ostseeklinik Usedom | SPP-Schüttauf und Persike Planungsgesellschaft GmbH | SIFIN DIAGNOSTICS GmbH | TWA Wohnungsbaugenossenschaft eg | VDK Sozialverband Berlin | Zug und Skrubel Zahnärzte