Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Im Mittelpunkt dieses 1-tägigen Betriebsausflugs-Programms in Bayern steht die weltweit größte Hopfenanbauregion – die Hallertau – nordöstlich von München mit Hopfenerlebnisführung und Biergenussseminar. An verschiedenen Plätzen tauchen wir ein in dieses alte Kulturland und lernen viel Interessantes rund um die Kulturpflanze kennen. Längst werden die Hopfenerträge aus dieser Region global vermarktet. Das für die Bierbrauerei unentbehrliche Produkt erfährt natürlich besondere Aufmerksamkeit anlässlich der 500-Jahrfeier des deutschen Reinheitsgebots aus dem Jahr 1516 und macht die Hallertau 2016 zu einer Top-Destination.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,0 Tag
  • mögliche Sprachen
    deutsch, englisch
  • Hygiene-Konzept (z.B. 2G, 3G)
    Ja
  • Preis
    -

Beschreibung

Anreise nach Ingolstadt bzw. Pfaffenhofen und Weiterfahrt nach Wolnzach, das in der Hallertau, der weltweit größten Hopfenanbauregion, liegt. Dort besuchen wir einen Hopfenhof und erfahren viel über dieses für das Brauereiwesen so kostbare Produkt. Nach einer Hopfenerlebnisführung auf einem Hopfenhof stärken wir uns bei einem Mittagessen der regionalen Küche und vertiefen anschließend unsere neu gewonnenen Kenntnisse vom Hopfenanbau bei einem Biergenussseminar im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach. Vor der Heimreise ggf. Zeit für einen kurzen Aufenthalt in Ingolstadt.

Programmgestaltung in Pfaffenhofen und Wolnzach
Erlebnisführung auf dem Hof einer Hopfenbotschafterin (inklusive Bierverkostung), bei der wir
Wissenswertes über den Hopfenanbau und das Leben „mit dem Hopfen“ erfahren und sich uns ein Blick hinter die Kulissen öffnet. Nach dem Mittagessen folgt die Führung durch das Deutsche Hopfenmuseum in Wolnzach, bei der man viel Wissenswertes zum Hopfen erfährt – von der Botanik bis zum Bierbrauen, vom Anbau bis zum Hopfenhandel, von der Geschichte bis zur Gegenwart und nicht zuletzt beim abschließenden Biergenussseminar.

Leistungen inklusive

  • Trinkgelder für Busfahrer und Reiseleiter
  • Mittagessen in der Hallertau
  • Besuch eines Hopfenhofes
  • Führung im Deutschen Hopfenmuseum mit Biergenussseminar
  • Gesamtorganisation und Reisebegleitung für einen Tag
  • Beförderung im modernen Reisebus bis max. 50 Personen mit Klimaanlage

Karte