Kategorie/Anlass: Firmenevent , Gruppenreise , Incentivereise

Programm-Idee

Lernen Sie Südtirol einmal aus einer ganz besonderen Perspektive kennen. Ausgestattet mit einem Roadbook begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Tour. Von Ihrem selbstgewählten Startort aus fahren Sie mit Luxuscabrios in Richtung Alpen. Rustikale Restaurants, edle Hotels und weitere erlebnisreiche Stationen werden Ihre Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis machen!

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Ihr Hotel – Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld
Nah zu Deutschland, Italien und der Schweiz bietet das 5-Sterne Wellness Hotel einen außergewöhnlichen Aufenthalt in Tirol. Das Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld hat 122 Zimmer und Suiten mit Balkon. Großzügiger Pool, Sauna und Fitnessraum bieten Vielfalt und Fachkompetenz in den Welten der Schönheit, Entspannung, Bäder und Massagen. darüber hinaus sorgen drei Restaurants, die Kaminbar und die Bibliothek für abwechslungsreiche Entspannung.

Ihr Hotel - Hotel Therme Meran
Mildes Klima und klare Bergluft. Südländische Lebensfreude und Tiroler Gastfreundschaft. Im Stadtzentrum Merans, direkt am Thermenpark gelegen, begeistert das Hotel Therme Meran durch sein Designkonzept des Stardesigners Matteo Thun und die Spa World Premium mit ihrer Auswahl an Wohlfühlangeboten. Südtirol ist eine Reise wert – und erst recht das Hotel Therme Meran.


Schöne Wohnlichkeit mit vielen durchdachten Details bieten Ihnen Zimmer (ca. 28 - 75 m²) mit französischem Balkon und unterschiedlichen Blickrichtungen, Doppelbett, Bad und WC, Sitzecke, Schreibtisch mit Internetzugang, Klimaanlage (regulierbar) und die Nutzung des hoteleigenen Spa. Ein Bademanteltunnel zur neuen Therme Meran inklusive der Nutzung der 25 Innen- und Außenpools der Therme (jahreszeitlich bedingt nutzbar) macht den Aufenthalt besonders angenehm.

1. Tag Schloss Neuschwanstein, Seefeld
Am Morgen ist die Überraschung bereits. Für Ihren Trip der Extraklasse stehen sportliche Luxuscabrios für Sie bereit. Ausgestattet mit Karten, einem Roadbook und Informationsmaterial starten Sie Ihre Tour in das schöne Südtirol. Ihre erste Etappe führt Sie in den Naturpark Altmühltal. Hier erwartet Sie ein zünftiges Mittagessen. „Zum Wäscherhartl“ ist ein altbayerisches, historisches Wirtshaus. Dort genießen Sie ein leckeres Menü.


Nach dem reichhaltigen Mittagessen starten Sie zur zweiten Tagesetappe Richtung Schloss Neuschwanstein. Hier werden Sie bereits zu einer Führung durch das Schloss erwartet. Bei Kaffee und Kuchen genießen Sie die atemberaubende Aussicht über die Allgäuer Alpen und das Füssener Land.


Am Nachmittag treten Sie die letzte Fahrt in die Olympiaregion Seefeld/Tirol an. Angekommen im Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld haben Sie ausreichend Zeit sich in Ruhe mit allen Annehmlichkeiten des Hotels vertraut zu machen. Erleben Sie auf 3500 m² die exklusiven Wellness-Welten. Am Abend treffen Sie sich zum gemeinsamen Dinner im Hotelrestaurant. Wir wünschen Guten Appetit.

2. Tag Pure Entspannung
Nach dem gemeinsamen Frühstück haben Sie ausreichend Zeit das Wellness Angebot des Hotels zu genießen. Tauchen Sie ein in die stilvolle Welt des Wassers mit Innen- und Außenpool, umgeben von großzügigen Liege- und Entspannungsflächen, Erlebnisduschen und einer Infrarot-Kabine. Entspannen Sie sich in den zahlreichen Saunen wie Edelsteincaldarium, Kräuterbad, Laconium oder der Südtiroler Schwitzstube. Oder finden Sie Ruhe im Canyongarden mit beheizten Wasserbetten sowie der Astrogrotte mit beheizten Keramikliegen. Außerdem stehen verschiedene Bäder, wie das Asiatische Luxusbad, Serailbad, Royal Bad und besonders hervorzuheben die vitalisierende Solegrotte zur Verfügung. Gerne können Sie auch die Freizeit nutzen und mit Ihren Autos einen Abstecher in das Umland zu unternehmen. Gerne geben wir Ihnen einige Tipps für entsprechende Ausflugsziele.

2. Tag Mountainbiketour oder Golfschnupperkurs
Am Nachmittag erwartet Sie ein spassiges Aktivprogramm. Mit Mountainbikes erkunden Sie das schöne Seefelder Umland. Die Seen als bloße Wasserspeicher oder Naherholungsgebiete zu bezeichnen, wird ihnen nicht gerecht. Die Seefelder Seen sind durch ihre historisch-namensprägende Komponente und ein rätselhaftes Naturphänomen besonders interessant. Erleben Sie diese herrliche Tiroler Bergwelt von ihrer schönsten Seite. Natürlich darf auch beim Mountainbiken eine kleine Stärkung nicht fehlen – eine bezaubernde Almhütte lädt zur Einkehr ein.


Alternativ bieten wir Ihnen einen kleinen Exkurs in die Welt des Golfens an. Als Golf-Interessierter kommen Sie am Seefelder Hochplateau voll auf ihre Kosten. Putten, Pitchen und Chippen sind für Sie nach diesem Kurs keine Fremdwörter mehr. Unter Anleitung eines Trainers werden Sie in die Grundzüge und die Faszination der Sportart mit dem kleinen, weißen Ball eingeführt. Vielleicht der Anfang einer großen Leidenschaft. Sicher ein ganz besonderes Erlebnis auf einem der schönsten Plätze der Welt, dem Golfclub Seefeld-Wildmoos.


Zum gemeinsamen Abendessen treffen Sie sich im Hotelrestaurant. Den erlebnisreichen Tag lassen Sie an der Bar ausklingen.

3. Tag Entdeckungstour durch Innsbruck
Nach dem Frühstück brechen Sie auf zum nächsten Etappenziel. Am Vormittag begrüßen wir Ihre Gäste in der Haupstadt der Alpen. In Innsbruck werden Sie zu einem Spaziergang durch die historische Innenstadt erwartet. Alle wichtigen Epochen von Gotik über Barock und Renaissance, laden Sie ein auf eine Reise in die Vergangenheit. Auch Liebhaber der Modernen Architektur und Kunst kommen auf ihre Kosten. Als zweifacher Austragungsort der Olympischen Winterspiele (1964 und 1976) ist Innsbruck ein historisch gewachsenes Kulturzentrum mit 800jähriger Vergangenheit. Stadt der Kunstschätze, berühmt für sein „Goldenes Dachl“, die „Schwarzen Mander“, die Hofburg und Schloss Ambras. Zum Mittagessen kehren Sie in ein traditionelles Restaurant in der Innsbrucker Innenstadt ein.

3. Tag Kurstadt Meran
Nach der Stärkung fahren Sie weiter in die beschauliche Kurstadt Meran. Während der Fahrt in den Cabrios lassen Sie sich den frischen Fahrtwind um die Nase wehen. Eingebettet in Rebenhügel und Obstgärten, fügen sich im Herzen Südtirols kleine Ortschaften sanft mit der Kurstadt Meran zum Burggräfler Ferienparadies zusammen. Bei der Fahrt über die kleinen Landstraßen lassen Sie Ihre Seele einmal so richtig baumeln. Sie werden beeindruckt sein von den Kontrasten zwischen alpiner und südlicher Naturlandschaft. Am Nachmittag checken Sie in Ihrem 4-Sterne Hotel Therme Meran ein. Sie haben ausreichend Zeit sich für das weitere Programm vorzubereiten.

3. Tag Weingut und Schloss Juval
Am Nachmittag bringt Sie Ihr Reisebus in den nahegelegenen Naturns, zum größten Nature.Fitness.Park® der Alpen. Hier werden Sie bereits zu einer Exklusivführung auf dem Weingut Unterortl erwartet. Insgesamt füllt das Weingut jährlich 20.000 bis 25.000 Flaschen ab. Die Anbaufläche beträgt 5 ha in einer Höhe von 650 bis 850 Metern. Sie erleben eine informative Führung durch Weingärten und Keller mit anschließender Verkostung der hauseigenen Weine.


Anschließend führt Sie ein kurzer Fußweg zum Schloss Juval. Seit 1983 ist dies der Wohnsitz von Reinhold Messner, der mehrere Kunstsammlungen dort untergebracht hat. Eine umfangreiche Tibetika Sammlung, eine Bergbildgalerie und eine Maskensammlung aus fünf Kontinenten. Ihre Gäste haben ausreichend Zeit die interessanten Ausstellungen zu besichtigen. Beim Schlosswirt Juval findet Ihr letztes gemeinsames Abendessen statt. Im großen Mansardensaal unter dem Yao-Götterparlament, einer einzigartigen tibetischen Bildersammlung, in der gemütlichen alten Bauernstube sowie im kleinen Felsengarten wird den Gästen eine ausgewogene Mischung an einheimischer und mediterraner Küche geboten. Dabei werden vorwiegend die hofeigenen Erzeugnisse verarbeitet. Einem gemütlichen Abend steht nichts mehr im Weg. Am späteren Abend bringt Sie Ihr Reisebus wieder zurück in Ihr Hotel.

4. Tag Chiemsee und Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Mit Ihren sportlichen Autos treten Sie die Heimfahrt an. Zum abschließenden Mittagessen treffen Sie sich am idyllischen Chiemsee. Im Badehaus am Chiemsee genießen Sie ein leckeres Mittagsmenü. Am Zielort angekommen, erfolgt anschließend die Rückgabe der Fahrzeuge. Wir wünschen eine Gute Heimfahrt.

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
36 abgegebene Bewertungen
4,85 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,78 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,94 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,94 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,83 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,61 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,97 von 5 Sternen
27.06.2018 (Bewertetes Paket: 0507897 - Riga: Incentive-Reise nach Lettland)

Betriebsausflug nach Riga im Juni 2018 für 90 Mitarbeiter aus dem Dienstleistungssektor: Es war wieder ein rundum gelungener Ausflug!!! Lediglich die Faghrradtour wurde von unseren Mitarbeitern teilweise kritisiert, dass es wohl sehr langsam voran ging.

20.06.2018 (Bewertetes Paket: 0510289 - „Grüner“ Firmenausflug nach Slowenien)

Wir möchten uns sehr herzlich für die wunderschöne Reise bedanken, die Sie für uns in Ihrem Land organisiert haben.

Wirklich allen Mitarbeitern hat die Reise sehr gut gefallen. Das Land, die Leute, das Programm mit Events, Essen und Unterkunft – natürlich auch das schöne Wetter.
Viele möchte auch privat Slowenien in der Zukunft bei Ihren Urlaubsplänen berücksichtigen.

Vielen Dank auch an Petra, die im Hintergrund gewirkt hat, damit alles gut vorbereitet war.

Sensationell war die Betreuung von Karmen! Sie hat es wunderbar verstanden, die Gruppe zu begeistern, trotz Terminplan nicht zu stressen und hoch professionell zu agieren.
Uns hat besonders gefallen, wie sie sich mit Herz und Seele eingebracht hat. Wir hatten viel Freude und haben uns sehr wohlgefühlt.

Nun letztlich der Dank auch an Sie. Ihre Vorbereitung und die schnelle und genaue Abstimmung im Vorfeld hat zu einem perfekten Rahmen für drei tolle Tage in Slowenien geführt.
Herzlichen Dank dafür!

24.05.2018 (Bewertetes Paket: 0506638 - Incentive-Reise nach Malta)

Seminar-Reise auf Malta im Mai 2018 für 37 Mitarbeiter aus dem Industriebereich
Sehr gut: Beratung Hirschfeld, Grafik & Drucksachen, Tagestour Gozo und Bootsfahrt Blaue Grotte inkl. Mittagessen, Dinner in Valletta
Gut: Konzept Hirschfeld, Flug mit LH, 4-Sterne Hotel Dolmen Resort, Stadtrundgang Mdina mit Mittagessen und Dinner, Valletta Tagestour
Insgesamt waren sowohl das Programm als auch die Betreuung sehr gelungen. Etwas mehr Freizeit, vor allem in Udina, wäre aber schön gewesen.

15.05.2018 (Bewertetes Paket: 0504068 - Actionreiches Incentive auf Sizilien)

Incentive-Reise Hotel Santa Tecla auf Sizilien im April 2018 für 33 Gäste aus der Dienstleistungsbranche
Hirschfeld: Beratung und Betreuung sehr gut
Hotel: ist schön, die Lage ebenfalls, das Hotel-Personal war sehr freundlich, jedoch war es auch teilweise etwas abgenutzt, v.a. die Badezimmer. Für "junge" Gruppen, die auch mal etwas feiern wollen, etwas zu weit abgelegen.
Mittagessen im Hotel: Viel zu kleiner Hauptgang, zähes Fleisch, zu langsam da nur 2 Servicekräfte
Stadtführung Catania: für einen Teil der Gruppe war Dauer genau richtig, die anderen hätten gerne noch etwas mehr von der Stadt gesehen. In Anbetracht des kurzen Zeitraumes aber okay so.
Clubabend: der Club war super. Die Band hat etwas zu lange gespielt. Aber sonst gut
Restliche Leistungen: Flug, Bustransfers, Reiseleitung, Canyoning und River Trekking im Alcantara-Tal, Pizza-Workshop, Lunch auf dem Weingut, Jeep-Safari zum Ätna, Gala-Dinner ALLES SEHR GUT!

11.05.2018 (Bewertetes Paket: 0002524 - Budapest - die Perle an der Donau)

Incentive-Reise nach Budapest im April 2018 für 34 Gäste eines Handelsunternehmen
Die Betreuung durch Kristin Schlegel und Steffi Günther war auch in diesem jahr wieder super! Das Hotel Mercure City war okay, allerdings durch die Umbaumaßnahmen schwer zu finden.Die deutsche Reiseleitung war ok, aber fand durch Ihre "Robuste Art" nicht wirklich gutn Kontakt zur Gruppe. Das Abendessen im Spoon war top! Sehr empfehlenswert! Die Amphibienbustour war nett, aber irgendwie fehlte ein Highlight. Die Pferdeshow auf der gepflegten Ranch hat allen Gästen sehr gut gefallen. Der Folklore-Abend kam bei den Gästen nicht so gut an.
Insgesamt war die Reise jedoch TOP!

Karte

Leistungen inkl.

  1. Bereitstellung der Cabrios (pro Paar ein Fahrzeug) Modelle je nach Verfügbarkeit: Mercedes SLK, CLK, BMW Z4, BMW 3er, Chrysler Crossfire, Audi TT
  2. 4.Tag: Mittagessen am Chiemsee 3-Gang Menü
  3. Besichtigung des Schloss Juval
  4. Idee und Konzept von Hirschfeld Touristik Event
  5. Organisation der Stationen und Etappen während der Tour
  6. Zahlungsausgleich mit allen Leistungsträgern
  7. 1.Tag: Mittagessen im Altmühltal 3-Gang Menü
  8. Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651k des BGB
  9. Abendessen im Hotel 3-Gang Menü
  10. 2 Übernachtungen im 5-Sterne Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld inkl. Frühstück
  11. 1 Übernachtung im Hotel Therme Meran inkl. Frühstück
  12. Mittagessen in der Innsbrucker Innenstadt
  13. Brotzeit auf einer Hütte während der Mountainbiketour
  14. Bereitstellung der Mountainbikes (Alternativ Golfschnupperkurs)
  15. Busshuttle von Meran nach Naturns
  16. Entwicklung und Design des Roadbooks
  17. Abendessen im Hotel 3-Gang Menü
  18. Kaffeetrinken auf dem Schloss Neuschwanstein
  19. Abendessen beim Schlosswirt Juval 3-Gang Menü
  20. Führung und Verkostung auf dem Weingut Unterortl
  21. 3.Tag: Geführter Rundgang durch Innsbruck durch die historische Innenstadt
  22. Recherche der einzelnen Programmbausteine
  23. Führung auf dem Schloss Neuschwanstein
  24. Verwaltung der Optionen und Buchungen mit allen Leistungsträgern
  25. Hirschfeld Touristik Event Projektleiter vor Ort
  26. 2.Tag: Geführte Radtour entlang der Seenlandschaft (Alternativ Golfschnupperkurs)

Zusatzleistungen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang