Halle an der Saale Weihnachtsfeier - Ideen und Programme

Absolvieren Sie doch dieses Jahr auf Ihrer Weihnachtsfeier das Hallesche Weihnachtsquiz. Diese unterhaltsame Tour wird Ihr Team ins Staunen versetzen und unglaublich viel Spaß machen während Sie die Händelstadt Sachsen-Anhalts erkunden. Gestalten Sie Ihre Firmenweihnachtsfeier abwechslungsreich mit den Ideen von Hirschfeld Touristik Event. Wir haben die perfekten Angebote für Sie, wenn Sie nicht nur mit Ihren Kollegen und Geschäftspartnern den Abend mit einem großen Essen und immer gleichen Gesprächen verbringen wollen. Bieten Sie Ihrem Team Abwechslung auf Ihrer Weihnachtsfeier in Halle an der Saale.

Nichts gefunden? Kein Problem! Wir recherchieren für Sie nach passenden Angeboten für Ihr Firmenevent.

Kostenfrei Recherche-Auftrag starten

Halloren, Hallunken und Hallenser lernen Sie in der Großstadt Halle bei Ihrer Weihnachtsfeier im Team kennen. Im Süden von Sachsen-Anhalt gelegen ist Halle von ganz Deutschland aus gut zu erreichen. Nicht nur Straßen, sondern auch die Saale führen in die schöne Stadt. Geprägt von dem Fluss, bekommt Halle mit seinen sechs innerstädtischen Inseln einen ganz besonderen Charme. Die Inseln Forstwerder, Rabeninsel und die Nordspitze der Peißnitz sind Naturschutzgebiete mit Auenwaldbeständen. Die Saline-Insel, Ziegelwieseninsel, der südliche Teil der Peißnitz und die Würfelwiese sind für Freizeit, Erholung und Sport vorbehalten. Die fünftgrößte Stadt Ostdeutschlands bildet mit Leipzig gemeinsam das bekannte Ballungszentrum Leipzig-Halle, zu dem auch der zweitgrößte Frachtflughafen Deutschlands gehört.


Entdecken Sie auf Ihrer Firmenweihnachtsfeier die historischen Seiten von Halle an der Saale. Die Stadt bietet unzählige geschichtliche Schätze, da sie im zweiten Weltkrieg kaum zerstört wurde. Neben einer der ältesten Universitäten Deutschlands beherbergt der Ort zwei imposante Burgen direkt in der Altstadt. Die Burg Giebichenstein dient heute als Kunsthochschule und Museum. Die Moritzburg ist, neben einer beliebten Partylocation im Turm, ein Ausstellungsort und das Landeskunstmuseum. Und wer kennt nicht das Märchen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" welches teilweise um die Moritzburg spielt und dort eine Sonderausstellung hat.
Die selbsternannte „Kulturhauptstadt“ hat aber noch mehr zu bieten. Mit der „Himmelsscheibe von Nebra“ besitzt sie ein archäologisches Fundstück von unschätzbarem Wert. Wer lieber dem Genuss frönt ist genau richtig im Halloren- und Schokoladenmuseum und der Hallorenmanufaktur. Neben dem Genuss der köstlichen hallenser Spezialtität können Sie hier mehr über die Produktion der bekannten Praline erfahren.


Erkunden Sie die Stadt Halle an der Saale mit all Ihren Facetten auf Ihrer Weihnachtsfeier mit Ihren Kollegen oder Ihrem Betriebsausflug zur Weihnachtszeit. Sie werden überrascht sein was die Stadt Halle entgegen Ihrem Ruf alles zu bieten hat.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang